Amazon Weihnachtsaktionen: Echo-Lautsprecher, Fire-Tablets & Fire TV – so nutzt ihr die Google-Dienste

amazon 

Weihnachten rückt langsam aber sicher immer näher und bald beginnt die Zeit der Last Minute-Shopper – die häufig auch bei Amazon fündig werden. Der Onlinehändler hat mal wieder die Preise vieler Smart Home-Geräte aus dem eigenen Sortiment reduziert, die sich allesamt auch mit Googles Produkten nutzen lassen. Viele Produkte aus den erfolgreichen Serien Echo, Fire und Fire TV sind aktuell reduziert und könnten sich so auch unter Google-Fans großer Beliebtheit erfreuen.


Wer wenige Tage vor Weihnachten noch immer nicht das richtige Geschenk gefunden hat, den führt häufig der Weg zu Amazon. In den letzten Tagen hat sich der Onlinehändler, der eigentlich mit Google auf Kriegsfuß steht, doch recht stark in diese Richtung geöffnet. Seit kurzer Zeit lässt sich Google Play Guthaben bei Amazon kaufen, über Umwege hat man sogar den Google Home Mini im Sortiment und seit wenigen Tagen wird in den USA sogar der Chromecast wieder verkauft.

amazon xmas angebote

Amazon fährt derzeit große Rabatte für Last Minute-Shopper, bei dem auch die hauseigenen smarten Geräte der Echo- und Fire-Serien nicht fehlen dürfen. Durch die Nutzung der Google-Dienste auf den Amazon-Geräten lässt sich das beste aus beiden Welten herausholen, in dem etwa sowohl Alexa als auch der Google Assistant auf einem Gerät genutzt werden können. Außerdem lässt sich auf den Fire Tablets der Play Store installieren, womit man ein recht günstiges und dennoch gutes Android-Tablet erhält.

Echo-Aktionen

Zu jedem Echo gibt es aktuell auch 3 Monate Amazon Music Gratis dazu.

Fire TV-Aktionen

Fire Tablet-Aktionen



Google Assistant auf dem Echo

Wer Alexa mag, aber den Assistant liebt, kann sich auch Googles Sprachassistenten auf dem Echo installieren und anschließend beide parallel verwenden. Das nimmt etwa 20 Minuten Zeit in Anspruch, muss aber nur einmalig durchgeführt werden und lohnt sich.

» So lässt sich der Google Assistant auf dem Amazon Echo installieren
» Alternative Anleitung mit einem neuen Skill

Google Websuche auf dem Echo

Standardmäßig verwendet Alexa zur Websuche die Bing-Suche von Microsoft, die aber nicht jedermanns Sache ist. Mit wenigen Minuten Aufwand lässt sich das auf die Google Websuche umstellen.

» So lässt sich die Google Websuche auf dem Amazon Echo verwenden

Play Store auf dem Fire-Tablet

Die Fire Tablets sind preislich sehr attraktiv, ihnen fehlt allerdings der Play Store. Doch dieser – und damit auch die große App-Welt von Google – lässt sich innerhalb weniger Minuten nachrüsten.

» So lässt sich der Play Store auf den Fire Tablets installieren

YouTube auf dem Fire TV Stick

Der Streit zwischen Google und Amazon hat dazu geführt, dass YouTube nicht mehr ganz so komfortabel auf dem Stick zu nutzen ist, wie in früheren Jahren – aber glücklicherweise lässt sich das umgehen. Dazu lässt sich etwa die alte App verwenden, die aber natürlich nicht weiter entwickelt wurde. Mehr dazu und Details zum Streit zwischen den beiden Unternehmen findet ihr im folgenden Artikel.

» So lässt sich YouTube auf dem Fire TV STick nutzen

Google Maps: Freigabe des Live-Standorts jetzt auch bei der Navigation mit Öffentlichen Verkehrsmitteln


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Facebook twitter Pocket Pocket

comment 4 Kommentare zum Thema "Amazon Weihnachtsaktionen: Echo-Lautsprecher, Fire-Tablets & Fire TV – so nutzt ihr die Google-Dienste"

  • Die Rrtikel „Google Assistant auf dem Echo“ und „Google Websuche auf dem Echo“ verlinkt ihr bei dieser Gelegenheit regelmäßig. Das ist nett gemeint, allerdings sind die Anleitungen dort mittlerweile nicht mehr brauchbar, weil beispielsweise die AWS-Seiten bei Amazon völlig umgestaltetet wurden.

    Leider habe ich auch sonst nirgends eine Anleitung gefunden, die funktioniert.

    Hat jemand vielleicht dazu einen Tipp, d. h. einen Link auf funktionierende Anleitungen?

    Vielen Dank im voraus.

    Claudia

Kommentare sind geschlossen.