Der längste Werbespot der Welt: YouTube zeigt The LEGO Movie kostenlos (vermutlich nur US-only)

youtube 

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass YouTube für US-Nutzer nun auch kostenlose Spielfilme mit Werbeunterbrechung anbietet und sich somit nicht nur eine neue Finanzierungsmethode für Filme erschaffen hat, sondern gleichzeitig auch neue Werbeformen für die eigenen Kunden anbieten kann. Diese wird ab morgen von LEGO und Warner Brothers dazu genutzt, den wohl längsten Werbespot der Welt auszustrahlen: The LEGO Movie.


YouTube erschafft sich mit den Filmen mit Werbeunterbrechung nicht nur neue Werbeformen, sondern könnte vielleicht auch einen ersten Schritt in Richtung der Zukunft des kostenlosen Streamings machen. Zwar ist der Großteil der Nutzer mittlerweile dazu bereit, für Filme und Abos zu zahlen – aber je mehr Plattformen dazustoßen und ihre Inhalte exklusiv halten, desto verwässerter wird dieses Business-Modell wieder. Werbung könnte eine gute Lösung für dieses Problem sein. Mehr dazu findet ihr in diesem Artikel.

the lego movie 2 trailer

LEGO und Warner Brothers nutzen diese neue Form der Werbung in Zusammenarbeit mit YouTube nun dafür, um den neuen LEGO Movie 2 zu promoten. Dafür wird der erste Teil, der wirklich sehenswert ist, mindestens einen Tag lang kostenlos zum Ansehen angeboten – sozusagen als langer Werbespot für den im Februar 2019 startenden zweiten Teil. Die Besonderheit dabei ist, dass dieser Film nicht durch Werbung unterbrochen wird, sondern selbst der Werbespot ist.

Um den Film zu sehen, muss am morgigen Black Friday lediglich der Trailer zum LEGO Movie 2 aufgerufen werden, vor dem dann der Werbespot geschaltet wird. Aller Voraussicht nach wird das nur in den USA funktionieren, aber als deutscher Nutzer kann man es ja dennoch einmal probieren – denn eine direkte Verbindung zum neuen YouTube-Angebot scheint es nicht zu geben.

Sollte der Film auch hierzulande angeboten werden, werden wir den Artikel entsprechend aktualisieren 🙂

Siehe auch
» Panik auf der Videoplattform: YouTube ruft per Popup zu Protest gegen die EU-Reform auf #SaveYourInternet
» Neues YouTube-Angebot: Sind kostenlose Filme mit Werbeunterbrechung die Zukunft des Streamings?

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.