Google+ Android-App: Interne Bookmark-Verwaltung kommt & Events werden endgültig eingestellt

+ 

Es gibt mal wieder eine neue Version der Google+ App für Android, die nun bereits bei der Versionsnummer 10.14 steht. Sichtbare Änderungen an der Oberfläche gibt es nicht, aber dafür sind wieder einmal Änderungen unter der Haube auszumachen, die auf zukünftige Funktionen hinweisen. So wird es bald möglich sein, Beiträge in einer internen Bookmark-Liste zu speichern. Außerdem werden die Events nun endgültig eingestellt.


googleplus logo

Beiträge markieren / bookmarken

In den Sozialen Netzwerken findet man häufig interessante Beiträge oder Diskussionen, für die man möglicherweise keine Zeit hat und sie zu einem späteren Zeitpunkt lesen möchte. Schon bald dürfte Google+ eine neue Funktion bekommen, mit der genau das nativ und ohne externe Hilfsmittel wie Browser-Bookmarks oder E-Mails umgesetzt werden kann. In Google+ wird dies in Form von Sternen bzw. Favoriten umgesetzt, die man vergeben und den Beitrag so für später speichern kann.

google plus bookmark star

Jeder Beitrag wird einen solchen Stern erhalten, mit dem das Posting dann in eine Liste der gespeicherten Inhalte aufgenommen werden kann – entweder, um es später zu lesen, oder um es einfach dauerhaft festzuhalten. Dürfte genauso funktionieren wie bei GMail und etlichen anderen Diensten auch und ist einfach nur eine interne Bookmark-Lösung. Eine solche Funktion ist meiner Meinung nach seit Jahren überfällig, gerade bei längeren Beiträgen oder interessanten Diskussionen.



Google+ Events werden eingestellt

Zur Glanzzeit von Google+ waren Events ein großes Thema und wurden auch von Google genutzt, um gegen die gleichnamige sehr populäre Funktion von Facebook anzutreten. Doch schon vor Jahren wurde die Funktion sehr stark zurückgefahren, stand aber noch immer versteckt zur Verfügung – aber nicht mehr lange. Jetzt findet sich in der App der Hinweis, dass die Events bald endgültig eingestellt werden.

Events are being removed from Google+ and event creation is no longer available. Learn more about downloading your Events content.

Es wird sie wohl kaum jemand vermissen.

Verwirrungen um die Post-Titel

Zum Abschluss gibt es einen erneuten Hinweis auf die Beitrags-Titel, mit denen gerade längere Postings in Zukunft versehen werden können. Diese werden wohl auch bald kommen, aber eine vorgefertigte Fehlermeldung besagt, dass sie möglicherweise nur innerhalb von Unternehmensnetzwerken zur Verfügung stehen: „Titles are not currently supported when posting outside your domain. Please clear that field and try again, or post to your domain instead.“

Möglicherweise ist das nur in der Testphase der Fall, denn es wäre doch sehr schade, wenn die Neuerungen wie die Titel oder auch die Formatierungen nicht für die Endnutzer zur Verfügung stehen.

Siehe auch
» Au revoir Google+: Google Frankreich zieht sich zurück & viele weitere Google-Seiten sind verwaist

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.