Neuer YouTube-Rekord: BTS Musikvideo Idol generiert mehr als 45 Millionen Klicks in 24 Stunden

youtube 

Googles Videoplattform YouTube ist immer wieder für Rekorde gut, die auch relativ regelmäßig purzeln: Nachdem der Titel des meistgesehenen Videos nicht mehr in der Hand Südkoreas ist, holt man sich nun einen neuen Rekord, der möglicherweise noch für längere Zeit Bestand haben wird: Ein Musikvideo hat es nun geschafft, innerhalb von nur 24 Stunden mehr als 45 Millionen Aufrufe zu generieren – und deklassiert die bisherige Titelhalterin um Längen.


Der absolute Rekordhalter auf YouTube ist bereits seit dem vergangenen Jahr „Despacito“. Der Sommerhit des vergangenen Jahres, der den Menschen offenbar auch in diesem Jahr nicht aus dem Kopf gegangen ist, knackte als erster Kanal die Schallmauer von 3 Milliarden Views, nachdem die eine und auch die zwei Milliarden zuvor an „Gangnam Style“ gingen. Mittlerweile liegt das Video bei 5,4 Milliarden Views und verschafft sich weiteren Vorsprung.

bts idol youtube video

Der südkoreanische Titel „Idol“ der Band BTS hat auf YouTube nun eine neue Rekordmarke gesetzt: Innerhalb der ersten 24 Stunden wurde das Video unglaubliche 45 Millionen mal aufgerufen und liegt damit unangefochten an der Spitze der schnellsten Aufsteiger. Vor gut einem Jahr wurde dieser Rekord von Taylor Swift geholt, die aber lediglich 31 Millionen Views in 24 Stunden generieren konnte. Das macht den neuen Wert umso beachtlicher.

Der vollständige Name der Band lautet laut Wikipedia übrigens Bangtan Boys. Die Gruppe existiert bereits seit 2014, konnte aber erst in diesem Jahr den internationalen Durchbruch feiern. Rein an der Einwohnerzahl von Südkorea gemessen, muss nahezu jeder Mensch im Samsung-Land das Video einmal angeklickt haben – man darf davon ausgehen also sagen, dass die Band auch international sehr gefragt ist.

Da der K-Pop hierzulande nicht ganz so populär ist, muss sich jeder selbst eine Meinung über die Musik und das Video bilden 😉

Siehe auch
» Neue YouTube-Statistik: Das sind die 10 größten YouTube-Kanäle mit den meisten Abonnenten

[heise]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.