Google Chrome OS auf dem Tablet: Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm werden getestet

chrome 

Im Zuge der Umbauarbeiten bei Chrome OS zur Optimierung auf Tablets haben sich auch die Benachrichtigungen stark gewandelt. Diese wurden mit dem System-Menü verschmolzen und bilden damit eine Einheit, so wie man es seit vielen Jahren auch von Android kennt. Jetzt steht der nächste Schritt bevor, der für den Tablet-Einsatz doch recht wichtig ist: Die Anzeige der Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm. Allerdings in noch recht merkwürdiger Form.


Google Chrome OS soll das schaffen, was bisherigen Betriebssystem – inklusive Windows und Android – bisher verwehrt geblieben ist: Die Verschmelzung von Mobil und Desktop, zumindest im Bereich der Tablets. Dazu gibt es eine große Annäherung an Android, das von Hause aus für die Touch-Eingabe optimiert ist, die nun einfach mit der gewohnten Desktop-Oberfläche von Chrome OS verknüpft wird. Dabei gibt es immer wieder Stolpersteine: Einer dieser Hürden sind die Benachrichtigungen, die in der derzeitigen Umsetzung für einen Bisher-Android-Tablet-Nutzer nicht ausreichend sind.

chrome os lockscreen notifications

Auf dem Smartphone ist es ein grundlegendes Feature: Die noch nicht gelesenen Benachrichtigungen werden auf dem Sperrbildschirm angezeigt und können dort je nach Konfiguration vollständig oder zumindest auszugsweise gelesen werden. Jetzt soll diese Funktion schon bald auch in Chrome OS zu finden sein. Mit einer neuen Einstellung lässt sich dieses Verhalten schon jetzt nutzen, allerdings in einer recht merkwürdigen Umsetzung.

Statt die Benachrichtigungen direkt anzuzeigen, gibt es lediglich ein weiteres Symbol in der Systemleiste am unteren Rand, das auf die Benachrichtigungen hinweist. Mit einem Klick oder Touch öffnet sich das Systemmenü und zeigt die Benachrichtigungen in gewohnter Form an – vergleichbar also mit dem Herunterziehen der Leiste unter Android. Eine Vorschau auf dem Lockscreen gibt es noch nicht, dürfte aber sicher in Zukunft nachgereicht werden.

So lässt sich diese Anzeige schon jetzt aktivieren

  1. Ihr benötigt die aktuelle Chrome OS Canary-Version
  2. Öffnet dort chrome://flags
  3. Sucht jetzt den Eintrag #enable-lock-screen-notification und aktiviert diesen
  4. Chrome OS erneut starten und fertig

Siehe auch
» Wie bei Android: Google testet Verschmelzung von Benachrichtigungen & System-Menü in Chrome OS

[Chrome Story]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.