Fortnite für Android Download: Beta-Programm ist jetzt auch für Nicht-Samsung-Smartphones gestartet

android 

Das war nur eine sehr kurze Exklusivität: Am Donnerstag ist der Spielehit Fortnite: Battly Royale Beta exklusiv für Samsung-Smartphones gestartet und am heutigen Sonntag ist es damit schon wieder vorbei. Ab sofort kann das Spiel von allen Nutzern heruntergeladen, aber längst nicht von jedem gespielt werden. Die Liste der unterstützten Smartphones ist doch recht übersichtlich und natürlich gibt es das Spiel, wie angekündigt, nicht einfach über den Play Store, sondern wird per Einladung vertrieben.


Selten hat ein Android-Spiel im Vorfeld für soviel Aufregung gesorgt wie Fortnite – und das nicht unbedingt wegen des ohnehin schon sehr großen Erfolges auf anderen Plattformen. Viel mehr steht die Ankündigung von Epic, das Fortnite nicht im Play Store erhältlich ist, im Mittelpunkt. Hier findet ihr einen kurzen Überblick:

fortnite android

Während bei Epic in diesen Tagen die Sektkorken knallen dürfen, darf man bei Google schon in die Katerstimmung übergehen: Fortnite ist ab sofort zum Download erhältlich, steht allerdings nicht im Play Store zur Verfügung. Trotz der Hürden bei der Installation dürfte sich das Spiel aber dennoch zu einem großen Erfolg entwickeln – und Google aufgrund der fehlenden Provisionen ein Millionengeschäft entgehen – die Rede ist von bis zu 600.000 Dollar pro Tag. Insgesamt wird Google allein im Jahr 2018 50 Millionen Dollar verlieren.

Die Verfügbarkeit von Fortnite außerhalb des Play Stores ist ein Präzedenzfall, der für Google und auch Android noch große Folgen haben könnte. Sollte sich das Spiel dennoch zu einem großen Erfolg entwickeln, dürften auch andere große Publisher darüber nachdenken, sich die 30 Prozent Provision ebenfalls selbst einzustecken und die Nutzer auf externe Quellen außerhalb des Play Stores verweisen. Das geht natürlich nur bei sehr großen Titeln mit einer entsprechenden Bekanntheit, aber wenn die Büchse der Pandora erst einmal geöffnet ist, kann das schnell ein Dominoeffekt haben.

Vorerst steht Fortnite nur für wenige Smartphones zur Verfügung, die die entsprechenden technischen Voraussetzungen mitbringen. Außerdem kann das Spiel nicht einfach so heruntergeladen werden, es sei denn man hat ein Samsung-Smartphone, sondern muss eine Einladung anfordern.



Fortnite lässt sich auf folgenden Smartphones installieren und spielen

  • Google:Pixel 2, Pixel 2 XL
  • Huawei: Mate 10, Mate 10 Lite, Mate 10 Pro, P10, P10 Plus, P10 Lite, P9, P9 Lite, P8 Lite
  • LG: G6, V30, V30+
  • Motorola: E4 Plus, G5, G5 Plus, G5s, Z2 Play
  • Nokia:6
  • Razer Phone
  • Samsung: A5 (2017), A7 (2017), J7 Prime (2017), J7 Pro (2017), Note 8, On7 (2016), S9, S9+, S7, S7 Edge, S8, S8+
  • Sony: Xperia XA1. XA1 Ultra, XA1 Plus, XZ, XZs, XZ1

» Fortnite Einladung anfordern

Alle Artikel rund um Fortnite


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.