Android: ‚Vertrauenswürdige Orte‘ lassen sich jetzt wieder als Smart Lock-Option auswählen

android 

Das ging schnell: Vor gerade einmal zwei Tagen hatte Google die ‚vertrauenswürdigen Orte‘ aus Android entfernt und somit den Nutzern die wohl populärste Smart Lock-Funktion genommen. Jetzt ist die Auswahlmöglichkeit genauso plötzlich wie sie verschwunden ist, wieder aufgetaucht. Allerdings soll sie noch immer nicht wirklich zuverlässig arbeiten und eignet sich somit auch weiterhin nur als Komfortfunktion für zu Hause.


Die Sperre eines Smartphones ist ein stark zweischneidiges Schwert: Einerseits möchte jeder Nutzer Bequemlichkeit und nicht Dutzende male am Tag das gleiche Muster zeichnen, den Pin oder gar ein Passwort eingeben, den Finger auflegen usw. Auf der anderen Seite möchte aber auch jeder die Sicherheit haben, dass kein unbefugter das Gerät nutzen kann. Mit Googles Smart Lock gibt es ein nahezu perfektes System für beide Seiten, das ganz unterschiedliche Möglichkeiten bietet.

android smart lock

Smart Lock ist schon seit längerer Zeit Bestandteil des Betriebssystems und wird von vielen Nutzer dafür verwendet, das Smartphone nicht ständig entsperren zu müssen. Wenn man sich die Auswahl der Möglichkeiten ansieht, gibt es eigentlich nur zwei wirklich praktische Optionen, die auch „Instant“ nutzbar sind. Einmal ein weiteres per Bluetooth verbundenes sicheres Gerät und als Zweites die vertrauenswürdigen Orte. Doch diese Option ist vor zwei Tagen plötzlich verschwunden.

Jetzt ist die Funktion wieder aufgetaucht und kann wie gewohnt genutzt werden. Ob das von Anfang an so geplant war oder ob doch das negative Feedback vieler Nutzer zu einem Umdenken geführt hat, ist leider nicht bekannt. An der Funktion selbst hat sich nichts geändert und auch die Erkennung ist nach wie vor wenig zuverlässig. Für zu Hause ist das in Ordnung, da der Schutz ja nicht unbedingt zimmergenau gelten muss, aber einen öffentlich Ort oder den Arbeitsplatz sollte man doch eher nicht festlegen.

Siehe auch
» Smart Lock: Google entfernt ‚vertrauenswürdige Orte‘ aus den Android-Einstellungen


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.