Google Duo 33: Statusmeldungen für Videonachrichten & Portrait Modus-Filter (Teardown)

duo 

Es gibt wieder ein neues Update für Google Duo, das den Video-Messenger nun schon auf die Versionsnummer 33 bringt. Auch die neue Version enthält wieder einige kleine Hinweise auf kommende Funktionen, die die Hauptfunktion des Messengers wieder etwas verbessern. Hinweise auf einen Start des Screen Sharings, das so gut wie fertig ist, gibt es allerdings noch immer nicht. Möglicherweise ist Version 33 aber der Wegbereiter.


Nachdem Google den Messenger Allo erst einmal aufs Abstellgleis geschoben hat, haben sich sicher nicht wenige Nutzer gefragt, wie es nun mit Duo weitergeht. Doch obwohl die Messenger verwandte Namen haben, zur gleichen Zeit vorgestellt wurden und auch stets die gleiche Versionsnummer getragen haben, haben sie nicht viel miteinander zu tun. Duo wird also aller Voraussicht nach auch in Zukunft fleißig weiterentwickelt werden.

Status-Meldung für die Videonachrichten

Google Duo Videonachricht

Seit Anfang des vergangenen Monats kann Google Duo Videonachrichten versenden und hält somit auch Botschaften bereit, wenn der gewünschte Gesprächspartner für längere Zeit nicht verfügbar war. Bisher konnt man allerdings nur Nachrichten hinterlassen, ohne zu sehen, ob sie den Empfänger erreicht haben. In Zukunft wird es zwei kleine Statusmeldungen geben, mit denen festgestellt werden kann, ob die Nachricht angekommen (sent) und auch gesehen (seen) wurde. Kennt man von jedem anderen Messenger, daher nichts Ungewöhnliches.

Bokeh-Filter

Google Duo Bokeh Blur

Vor zwei Wochen gab es erstmals Hinweise auf den Bokeh-Filter in Google Duo, der praktisch als Portrait-Modus beschrieben werden kann. Der Filter stellt den Hintergrund etwas unscharf, so dass die Person im Vordergrund noch etwas sichtbarer ist. Obwohl bisher keiner der Filter bisher jemals aktiv wurde, scheint Bokeh nun endlich als erstes weiterentwickelt zu werden. Neu dazu gekommen sind nun Optionen, mit denen das Unscharf stellen in drei Stufen angepasst werden kann.

[AndroidPolice]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: