Rekord: Freekickerz knacken als erster deutscher YouTube-Kanal die Marke von 6 Millionen Abonnenten

youtube 

2017 war bei YouTube das Jahr der Rekorde und es wurden gleich zwei Schallmauern bei der Anzahl der Views durchbrochen, mit denen zu Anfang des Jahres noch gar nicht zu rechnen war. Aber auch in Deutschland geht es stetig bergauf und die YouTuber hierzulande feiern große Erfolge. Jetzt konnte die Google-Tochter verkünden, dass der erste deutsche Kanal die Marke von 6 Millionen Abonnenten durchbrochen hat. Überraschend ist das aber nicht.


Erst vor wenigen Tagen hat das Magazin Forbes eine Liste der bestverdienendsten YouTuber aufgestellt, wobei niemand in der Top 10 weniger als 10 Millionen Dollar verdient. In Deutschland ist das ganze derzeit noch um einige Dimensionen kleiner, aber dennoch sehen die Zahlen auch hier schon sehr beeindruckend ist. Der größte deutsche YouTube-Kanal hat nun immerhin etwas mehr als in Drittel so viele Abonnenten wie der YouTuber mit den größten Einnahmen.

freekickerz

Der Kanal freekickerz hat vor wenigen Stunden die magische Marke von 6 Millionen Abonnenten geknackt und ist damit der erste deutsche Kanal, dem dies gelungen ist. In dem Kanal dreht sich alles um das Thema Fußball und vor allem der Auftritt internationaler Stars macht den Kanal so enorm populär. Schon vor eineinhalb Jahre hatte der Kanal Gronkh an der Spitze abgelöst und kam damals auf etwa 4,1 Millionen Abonnenten.

Pressemeldung von YouTube

das erste Mal in der Geschichte deutscher YouTube-Kanäle knackt ein Channel die Marke von sechs Millionen Abonnenten. Die freekickerz knacken den Rekord und führen weiterhin die Spitze der Rangliste der meistabonnierten Kanäle aus Deutschland an.
 
Der Kanal hat sich ganz dem Thema „Fußball“ verschrieben. Die Videos rund um Fußball-Tricks und -Tutorials, Freistöße und Fußballschuh-Tests wurden insgesamt über 1,5 Milliarden mal aufgerufen. In regelmäßigen Abständen lädt das freekickerz-Team Profi-Fußballer zu Challenges ein. Ob Marco Reus, Manuel Neuer oder Mario Balotelli ‒ die Liste der Profis, die sich mit den YouTubern messen, wird jeden Monat länger.
 
Seit 1,5 Jahren ist der Kanal die unangefochtene Spitze der deutschen YouTube-Szene. Darauf folgen Kurzgesagt – In a nutshell mit über 5,2 Millionen und Gronkh mit über 4,7 Millionen Abonnenten.

» YouTube: Freekickerz

Siehe auch
» 127 Mio. Dollar: YouTuber verdienen so viel wie nie zuvor – Gamer DanTDM stürzt PewDiePie vom Thron
» YouTube Rewind 2017: Das sind die meistgeklickten YouTube-Videos in Deutschland – Julien Bam dominiert
» YouTube: Das sind die 10 populärsten Videos & 10 beliebtesten Musikvideos des Jahres 2017


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.