Google Allo: Der Web Client warnt jetzt vor einem niedrigen Akku-Stand des Smartphones

allo 

Googles Android-Messenger Allo hat mittlerweile 23 Versionen auf dem Buckelt und entwickelt sich stetig weiter. Der dazugehörige Web Client ist zwar bei den wichtigsten Features gleichauf, kann aber mit der Geschwindigkeit der Android-Version nicht mithalten. Seit einigen Tagen hat der Client nun aber eine neue Funktion, die verhindern soll dass die Verbindung unerwartet durch einen leeren Smartphone-Akku abbricht.


So wie der Web Client vom großen Konkurrenten WhatsApp, benötigt Allo für den Desktop eine ständige Verbindung zum Smartphone um Nachrichten senden und empfangen zu können. Sobald die Verbindung verloren geht, ist der Messenger zwar noch immer erreichbar, aber eben nicht nutzbar. Wer sehr häufig den Desktop-Client von Allo verwendet, nimmt das Smartphone vielleicht längere Zeit nicht in die Hand und ist nicht über dessen Status im Bilde.

google allo battery

Der Web Client von Google Allo hat nun eine kleine neue Funktion, die davor warnen kann dass die Verbindung schon bald verloren gehen könnte – aufgrund eines schwachen Smartphone-Akkus. Sobald der Akku zwischen einen Wert von 10 und 20 rutscht – vermutlich 15, aber vollständig geklärt ist das nicht – bekommt man eine kleine Warnung direkt in der linken oberen Ecke des Messengers angezeigt. Übrigens genau an der gleichen Stelle, wo die Meldung auch bei WhatsApp zu finden ist.

Die Meldung hat rein informativen Charakter und natürlich kann auch der Messenger nichts dagegen tun, aber es ist doch sehr praktisch dass man sich auf das baldige Ende vorbereiten bzw. ein Thema abschließend klären kann, falls gerade keine Steckdose in der Nähe ist. Aus Erfahrung kann ich aber auch sagen, dass der Chat bei einem niedrigen Akku ohnehin schwer wird, da die Synchronisation der beiden Dienste im Stromsparmodus manchmal gestört ist.

Eine Ankündigung von Google gibt es nicht, aber dieses Feature sollte einigermaßen neu sein.

[9to5Google]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Allo: Der Web Client warnt jetzt vor einem niedrigen Akku-Stand des Smartphones

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.