Gboard 6.8: Googles Tastatur-App bekommt neue Handschrift-Eingabe & Vorschläge im Chrome-Browser

gboard 

Vor etwa zwei Tagen hat Google mit dem Rollout der neuesten Version der Tastatur-App Gboard begonnen, die nun schon die Versionsnummer 6.8 trägt. Die neue Version bringt gleich zwei praktische neue Features mit, mit denen man sich zum einen eine zusätzliche App ersparen kann, und zum anderen auch bei der Eingabe von URLs den gewohnten Komfort bekommt. Bei letztem wurden nämlich nun endlich die Vorschläge freigeschaltet.


Ende November wurde die Version 6.8 im Beta-Stadium ausgerollt und war eine wahre Fundgrube an neuen Funktionen – unter anderem auch durch einen Teardown. Zwei der damals ersichtlichen Funktionen haben es nun in die stabile Version geschafft und werden mit dem jetzigen Rollout ab sofort für alle Nutzer freigeschaltet. Alle weiteren Dinge könnten serverseitig freigeschaltet werden, oder noch bis zur nächsten oder übernächsten Version brauchen.

gboard 6.8

Die erste neue Funktion beinhaltet eine neue Eingabemethode: Ab sofort kann man auch per Handschrift Buchstaben und Wörter auf das virtuelle Papier bringen. Dazu muss erstmals eine neue Sprache eingerichtet und diese Funktion freigeschaltet werden, und anschließend steht sie dann direkt bei der Eingabe zur Verfügung. Die gesamte ansonsten von der Tastatur eingenommene Fläche verwandelt sich dann in ein Eingabefeld und kann zum Schreiben genutzt werden.

Als Zweites gibt es eine kleine Überraschung: Bei der Eingabe in einem URL-Feld gibt es nun auch endlich Vorschläge, die wie gewohnt über der Tastatur angezeigt werden. Bisher war dieses Feld in URL-Eingabefeldern deaktiviert – was viele nicht nachvollziehen konnten. Viele Menschen geben dort nämlich keine URL mehr ein, sondern einen Suchbegriff – der dann natürlich gerne automatisch vervollständigt werden darf. Dadurch können dann jetzt auch zusätzliche Funktionen wie etwa das Übersetzen verwendet werden.

Das Update wird seit etwa zwei Tagen ausgerollt und sollte über das Wochenende bei den meisten Nutzern ankommen. Wer das Update nicht mehr abwarten kann, kann sich die Version 6.8 auch direkt bei APK Mirror herunterladen.

» Mehr Details zum neuen Gboard

[9to5Google]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren


Teile diesen Artikel: