Google Produktmanager: 70 Millionen Studenten nutzen Chrome OS

chrome 

Obwohl Google in vielen Bereichen Marktführer ist und eigentlich beeindruckende Zahlen vorlegen könnte, hält man sich mit Statistiken stets zurück und gibt nur sehr selten Einblicke in die Verbreitung der eigenen Produkte. Die letzten konkreten Zahlen stammen mittlerweile schon wieder von Anfang Mai. Jetzt hat ein Mitglied des Chrome-Teams eher in einem Nebensatz erwähnt, wie groß die Verbreitung von Chrome OS mittlerweile ist.


Google ist führend bei den Suchmaschinen, den mobilen Betriebssystemen, den Browsern sowie auch im Bereich Werbenetzwerk und Videoplattform, aber dennoch stammen die meisten Zahlen von externen Dienstleistern die eher auf Schätzungen und Hochrechnungen angewiesen sind und keine 100%ig konkreten Zahlen liefern können. Mit Chrome OS hat man noch einen weiten Weg vor sich, aber im US-amerikanischen Bildungsbereich ist man ziemlich gut aufgestellt, wie ein Mitglied des Teams nun bestätigt hat.

chromebooks

Ein Produktmanager aus dem Chrome-Team hat nun einen Nebensatz fallen lassen, der sehr interessant ist: 70 million students are currently using Chrome OS. Da Chromebooks vor allem in den USA im Bildungsbereich populär sind, dürfte sich diese Zahl zu großen Teilen auf den US-Markt beziehen – und dann ist das schon eine gewaltige Nummer. Chrome OS dürfte damit die Marktführung unter den Studenten übernommen haben, was bekanntlich ein guter Anfang ist. Sind die Studenten und Schüler erst einmal daran gewöhnt, werden sie das Betriebssystem vielleicht auch im privaten Bereich einsetzen.

Schon vor einigen Monaten hatte sich gezeigt, dass Google bereits seit zwei Jahren mehr Chromebooks verkauft als Apple und Microsoft gemeinsam an die US-Schulen ausliefern. 70 Millionen Nutzer bedeutet nun nicht unbedingt dass es auch 70 Millionen Geräte sind, aber darauf kommt es ja in erster Linie erst einmal nicht an. Wenn Google seine Bemühungen erst einmal weltweit ausdehnt, kann die Verbreitung von Chrome OS schnell wachsen.

Mit dem Play Store und den Android-Apps stellt sich Chrome OS in Zukunft auch immer weiter im privaten Bereich in den Fokus und ist eigentlich schon jetzt der Nachfolger der Tablets. In den nächsten Jahren dürften die Anteile wohl stark steigen.

[Chrome Story]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Produktmanager: 70 Millionen Studenten nutzen Chrome OS

  • Diese Information ist ohne den Kontext der Anzahl der Studenten in USA leider nur bedingt aussagekräftig. Vielleicht sollte diese Information den Artikel vervollständigen, denn laut des National Center for Education Statistics (vrgl. https://nces.ed.gov/fastfacts/display.asp?id=372) sind 2017 etwas über 71 Millionen Schüler und Studenten in den USA unterwegs. Wird (beinahe) allen Schülern und Studenten des Schuljahrs 2017 wirklich ein Gerät mit Chrome OS zur Verfügung gestellt?

  • Sehr gut! Die jungen Leute, wenn auch erstmal nur aus Übersee, sind DIE digitiale Zielgruppe. Ich selbst nutze auch Chrome OS und bin daher sehr erfreut über diese Entwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.