Unsichtbarer DND-Modus: Android Oreo leidet derzeit noch an Kinderkrankheiten [Video]

android 

Wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt, muss man stets damit rechnen, dass es noch einige Kinderkrankheiten gibt die mit der nächsten Charge bzw. der nächsten Version behoben werden. Bei einem Software-Produkt ist das natürlich deutlich leichter als bei Hardware, von daher ist auch folgender in Android Oreo entdeckter Bug nicht unbedingt ein großes Problem. Es zeigt aber, dass die Testphase wohl doch nicht ganz so erfolgreich gelaufen ist.


Bei einer Nutzerbasis von 2 Milliarden (oder 5 Milliarden?) Geräten sollte eine Software natürlich mehr als ausreichend getestet werden, um sicher zu stellen dass es keine Probleme gibt. Dennoch kämpft Android Oreo schon seit längerer Zeit mit extremen Bluetooth-Problemen die die Wiedergabe und Verbindung bei vielen Nutzern unmöglich machen. Der neue Bug ist nicht ganz so schlimm, zeigt aber dennoch die noch offenen Baustellen des Betriebssystems.

Im System UI Tuner von Android kann man schon seit einigen Versionen einstellen, dass direkt bei der Anzeige der Lautstärke der „Do not Disturb“ bzw. „Bitte nicht Stören“-Modus angezeigt und verlinkt werden soll. Bei Oreo ist dieser Punkt noch immer vorhanden, allerdings wird er ausgeblendet und ist überhaupt nicht zu sehen. Interessant dabei ist, dass der Platz für den Button dennoch freigelassen ist und „Greyspace“ angezeigt wird.

Mit einem Touch auf diesen Bereich öffnet sich die Anzeige wie gewohnt und der Modus kann eingestellt werden. Ob dieser Modus in Zukunft von dort verschwinden soll oder einfach nur überblendet wird, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt schwer sagen. Im System UI Tuner ist die Einstellung auf jeden Fall noch vorhanden und kann von dort auch deaktiviert werden. Wird die Einstellung entfernt, verschwindet auch der freigelassene Greyspace wieder.

[AndroidPolice]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Unsichtbarer DND-Modus: Android Oreo leidet derzeit noch an Kinderkrankheiten [Video]

  • Habe das Problem auf meinem Pixel XL. Zudem funktioniert die adaptive Helligkeit nicht mehr. Sobald ich die Option adaptive Helligkeit aktiviere, Rekord Android die Helligkeit auf 5 % runter. Auf dem Display ist dann nichts mehr zu erkennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.