Zeit für neue Google-Produkte?! Bereitet euch jetzt auf den Amazon Prime Day vor

google 

Am Dienstag ist es wieder soweit: Der Onlinehändler Amazon veranstaltet wieder seinen jährlichen Prime Day und wird Hunderttausende Produkte für einen begrenzten Zeitraum vergünstigt anbieten. Sicherlich werden auch wieder viele Produkte für Google-Fans unter den Angeboten sein, die ihr nicht verpassen solltet. Wer noch kein Prime-Abo hat, sollte sich jetzt schnellstmöglich darum bemühen ein Probe-Abo abzuschließen um so von den Vorteilen in diesen wenigen Stunden zu profitieren.


Seit 2015 veranstaltet Amazon jährlich den Prime Day und schafft sich somit selbst einen extrem starken Verkaufstag, den man auf dem halben Weg zu Weihnachten natürlich gut gebrauchen kann um in der schwachen Sommerphase die Umsätze zu pushen. Doch dabei handelt es sich keineswegs um einen Ausverkauf, denn Amazon haut tatsächlich im 5-Minuten-Takt viele gute Angebot raus, die man so schnell wahrscheinlich nicht wieder bekommt. Wer in den vergangenen beiden Jahren mit dabei war, wird wissen was ich meine.

Amazon Prime Day 2017

Um den Anreiz für die Käufer weiter zu erhöhen, bringt Amazon einen großen Spannungsbogen rein und verkündet die Aktionen erst kurz vor dem Start. Noch lässt sich also nicht absehen wie viele Produkte für Google-Fans darunter sein werden, aber wir können uns sicher sein dass auch viele Android-Smartphones darunter sein werden, genau so wie möglicherweise auch Chromebooks und vielleicht auch die Hardware aus dem Hause Nest.

Wenn ihr also auf eine einigermaßen neue Hardware ein Auge geworfen habt, dann gebt sie einfach in den Einkaufswagen und schaut am Prime Day immer wieder einmal rein, ob sie vielleicht reduziert worden ist. Wer sich also für das Galaxy S8 oder die neue Nest Cam IQ interessiert, kann so einfach Daumen drücken dass die Produkt am 11. Juli – oder auch schon am Montag ab 18 Uhr – reduziert sein werden.

Um dabei zu sein, könnt ihr einfach ein Prime Probe-Abo abschließen und könnt in den folgenden 30 Tagen alle Vorteile dieses Abos nutzen – natürlich auch inklusive der Angebote am Prime Day. Zusätzlich gibt es noch den Gratis-Versand, das Gratis-Streaming von Tausenden Serien und Filmen, Unbegrenzten Foto-Speicherplatz und einige weitere Vorteile. Sollte kein Angebot für euch dabei sein, kann das Abo jederzeit innerhalb dieser 30 Tage wieder gekündigt werden, so dass für euch keine weiteren Kosten entstehen.



Sollte ein Top Android-Smartphone, eine Hardware aus dem Hause Google oder ein anderes für Google-Fans interessantes Produkt unter den Angeboten sein, erfahrt ihr es natürlich hier bei uns. Die Angebotswelle startet am Montag, 10. Juli, um 18:00 und geht dann bis zum eigentlichen Prime Day am 11. Juli bis zum Ende des Tages. Stellt euch also den Wecker, und schaut immer wieder mal vorbei, ob nicht doch etwas interessantes mit dabei ist 😉

Sicherlich wird Amazon auch wieder die eigene Hardware zu Kampf-Preisen anbieten. Auch in diesem Fall können Google-Fans gerne zuschlagen, denn es ist mit nur wenigen Schritten mögliche, Google auf dem Amazon Echo zu installieren und den Play Store und die Google-Apps auf das Fire-Tablet zu bringen. Lest euch die Anleitungen vielleicht noch einmal durch, und überlegt euch bis zum Montag Abend, ob die relativ günstige Hardware nicht vielleicht eine gute Alternative wäre.

Also schließt ein Probe-Abo ab und seid auf den Prime Day vorbereitet, denn vielleicht ist ja doch das eine oder andere Angebot dabei, das dann sehr schnell vergriffen ist. Gerade die attraktiven Aktionen können manchmal innerhalb weniger Minuten ausverkauft sein. Und am Ende des Prime Days kann das Abo natürlich jederzeit wieder gekündigt werden, so dass keine Kosten entstehen.

» Amazon Prime Probe-Abo abschließen
» Informationen zum Amazon Prime Day, inklusive Countdown

(* Links im Artikel sind Amazon-Partnerlinks. Vielen Dank für eure Unterstützung)

Cyber Monday Woche: Amazon-Hardware stark reduziert - so kommen die Google-Apps auf Echo & Fire


Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.