Nokia 8: Das High-End-Smartphone mit Android-Betriebssystem soll noch in diesem Monat erhältlich sein

android 

Nokia befindet sich gerade mitten in seinem großen Comeback als Smartphone-Hersteller und hat mit dem Nokia 3, 5 und 6 die ersten neuen Modelle in die Regale gestellt. Während sich die ersten drei eher an die Mittelklasse richten, steht nun schon ein Top-Smartphone vor der Tür, mit dem man auch die Oberklasse angreifen möchte. Und auch die bisher bekannten Informationen zum Nokia 8 lassen auf ein interessantes Gerät hoffen.


„Nokia“ ist zwar längst nicht mehr Nokia, aber dennoch hält der sich der neue Besitzer HMD Global an die Tugenden des bekannten Handy-Herstellers und hat nicht nur die Marke sondern auch die Philosophie übernommen. Immerhin wurde HMD Global von ehemaligen Nokia-Mitarbeitern gegründet, die sehr bewusst auf „ihre“ alte Marke setzen. Diesmal endlich auch mit einem Betriebssystem dass die Kunden gewohnt sind, und gepaart aus Qualität und Betriebssystem kommen dabei interessante Smartphone raus.

Nokia Android

Jetzt gibt es erste Gerüchte rund um ein Nokia 8, das sich, wie die fortlaufende Nummer verrät, noch etwas höher platziert als die bereits bekannten anderen Modelle. Auch mit dem neuen Modell möchte man sich jetzt nicht viel Zeit lassen und die Gunst der Stunde nutzen, und tatsächlich soll das 8er-Modell noch im Juli verfügbar sein – also in den nächsten zwei Wochen. Es ist deswegen sehr wahrscheinlich, dass es schon in den nächsten Tagen vorgestellt wird.

Die wahrscheinlichen technischen Daten:

  • 5,7 Zoll 2K-Display
  • Snapdragon 835 Octa-Core mit 2,45 Gigahertz
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 64 GB interner Speicher
  • Single SIM und Dual-SIM
  • Vier Farben: Blau, Steel, Gold/Blau, Gold/Kupfer

Obige Daten stammen zwar noch aus der Gerüchteküche, aber da wir uns nur wenige Tage vor der Präsentation befinden, dürften sie wohl zutreffen und das Smartphone tatsächlich in der Form auf den Markt kommen. Der Preis soll bei 589 Euro liegen.



Ich bin wirklich sehr gespannt ob es Nokia gelingen wird, wieder etwas auf dem Smartphone- bzw. Handy-Markt zu reißen. Da man sich viel zu lange gegenüber dem aufstrebenden Android verschlossen hat und dann in der Not nach dem Microsoft-Strohhalm gegriffen hat, sind die Marktanteile des Herstellers in den tiefen einstelligen Bereich gerutscht. Mittlerweile ist man aber zu Android umgeschenkt und hat mit der neuen Serie die ersten Kritiker begeistern können.

Ich würde nun nicht unbedingt davon ausgehen dass man gleich mit den großen Herstellern der Branche mitspielen kann, aber irgendwo zwischen Samsung, Huawei und Xiaomi kann man sich sicherlich platzieren, wenn das Gerät tatsächlich das hält was es verspricht – vor allem bei der Preisgestaltung. Insbesondere das reine Android könnte ein Erfolgsgeheimnis werden, das dann bei Bedarf gerne auch von anderen Herstellern kopiert werden darf.

Wer derzeit auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist und nicht unbedingt ein High-End-Gerät benötigt, sollte sich die drei aktuellen Nokia-Modelle der Mittelklasse einmal ansehen.

» Nokia 3 bei amazon
» Nokia 5 bei amazon
» Nokia 6 bei amazon
(Partnerlinks)

[Caschys Blog]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Nokia 8: Das High-End-Smartphone mit Android-Betriebssystem soll noch in diesem Monat erhältlich sein

  • ich werde nokia eine chance geben, nachfolger meiner nexus geräte zu werden. vor allem das nakte android passt mir, und wenn sie nicht so verbuggt sind wie die pixel-geräte ist das preis- leistungsverhältniss vermutlich optimal für meinen einsatzbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.