YouTube TV: Googles Videoplattform kündigt TV-Streaming mit über 40 Sendern für 35 Dollar an [US-only]

youtube 

Mit YouTube Red betreibt Googles Videoplattform bereits einen Abo-Dienst in einigen Ländern der Welt, mit dem sich die Nutzer einige zusätzliche Funktionen und Werbefreiheit holen können. Jetzt hat man in den USA ein neues Angebot gestartet, mit dem sich viele große TV-Networks direkt über die Videoplattform streamen und ansehen lassen. YouTube TV soll ab Frühling für nur 35 Dollar im Monat zur Verfügung stehen.


YouTube ist schon seit längerer Zeit auf der Suche nach neuen Standbeinen und hat in der letzten Zeit unter anderem die Plattform YouTube Gaming gestartet und hat auch das Angebot YouTube Red auf den Markt gebracht. Gerade letzteres soll neue Umsatzquellen bringen und die Abhängigkeit von der Werbung in und neben den Videos verringern. In die gleiche Kerbe schlägt nun auch jetzt vorgestellte Angebot.

youtube live tv

YouTube ist es tatsächlich gelungen, alle großen Networks in den USA für den Start von YouTube TV ins Boot zu holen und diese in Zukunft über die eigene Plattform zu streamen. Damit geht YouTube in direkte Konkurrenz zu den großen Kabelanbietern und wandelt sich von der Videoplattform auch zu einem vollständigen TV-Anbieter, der noch dazu einige Extras mit sich bringt.

youtube tv

In dem Angebot enthalten sind die Programme von ABC, CBS, NBC und FOX sowie 40 weiteren kleineren Sendern, die sich dann direkt über YouTube TV ansehen lassen sollen. Dieses Angebot kann von bis zu 6 Nutzern gleichzeitig genutzt werden und zusätzlich legt YouTube auch noch einen digitalen Videorecorder mit bei, der unbegrenzt TV-Programm aufzeichnen und speichern kann. Das ganze gibt es für nur 35 Dollar im Monat.



Vorerst – und sicherlich auch auf absehbare Zeit – gibt es das Angebot nur in den USA und wird dort im Laufe der nächsten Monate starten. Wenn man sich die Kommentare und Meinungen der Leser in den USA ansieht, dann kann man sagen dass YouTube damit schon jetzt einen großen Erfolg gelandet hat. Nicht wenige denken darüber nach, ihr Kabelangebot zu kündigen und komplett auf YouTube zu setzen. Die zusätzlichen Leistungen und der Preis sprechen für sich.

YouTube hat damit endgültig den Angriff auf den Fernseher bzw. das TV-Programm geschafft und bringt zumindest einige kleine Vorteile mit in diese alte und etablierte Branche: Durch das endlose und kostenlose Aufzeichnen von Inhalten kann man auch im linearen TV eine Sendung starten lassen, wann man das möchte. Der Zugriff für bis zu 6 Nutzer entspricht ebenfalls den modernen Anforderungen. Bleibt abzuwarten ob es ein solches Angebot auch nach Europa schaffen wird.

» YouTube TV

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: