Google des Tages: Zeitumstellung

google 

Googles des Tages: Zeitumstellung (1.340.000)
Für alle die es noch nicht mitbekommen haben, möchten wir natürlich auch der Stelle noch einmal an die Zeitumstellung auf die Sommerzeit erinnern, die in der heutigen Nacht um 2:00 statt findet oder stattgefunden hat (je nachdem, wann ihr diesen Artikel lest). Interesssanterweise hat Google zu diesem Thema nur sehr wenig zu sagen.


google zeitumstellung

Auch wenn die Zeitumstellung in jedem Jahr 2x stattfindet, und die meisten Menschen sich nicht merken können ob sie die Uhr nun Vor oder Zurück stellen müssen, bietet Google keinerlei brauchbare Information in Form einer Onebox dazu an. Sucht man in der deutschen Websuche nach „Zeitumstellung“ gibt es nur die übliche Berichte und Suchergebnisse, aber keinen Hinweis auf den genauen Zeitpunkt und die Richtung der Umstellung.

Sucht man in der englischen Version nach Zeitumstellung (so wie in unserem obigen Link), wird diese Anfrage interessanterweise erkannt und mit einer einfachen Onebox beantwortet. Diese gibt allerdings nur an, wann die Uhr umgestellt wird (Datum und Uhrzeit), und wann sie wieder zurück gestellt wird. Doch zumindest die zweite Info dürfte wohl nur die wenigsten Menschen interessieren. Viel interessanter wäre es doch, in welche Richtung die Uhr gestellt werden muss. Für alle die es noch immer nicht herausgefunden haben, hier die Info:

zeitumstellung sommer

Die mitteleuropäische Sommerzeit beginnt jeweils am letzten Sonntag im März um 2:00 Uhr MEZ, indem die Stundenzählung um eine Stunde von 2:00 Uhr auf 3:00 Uhr vorgestellt wird. Sie endet jeweils am letzten Sonntag im Oktober um 3:00 Uhr MESZ, indem die Stundenzählung um eine Stunde von 3:00 Uhr auf 2:00 Uhr zurückgestellt wird.



Obwohl das Thema eigentlich sehr simpel ist, war die Einführung und die Geschichte der Sommerzeit in den einzelnen Ländern der Welt und vor allem Europas eine komplizierte und langwierige Geschichte. Viele Details dazu gibt es im Wikipedia-Artikel zur Zeitumstellung. Und wer sich an den diversen Diskussionen zum Sinn oder Unsinn oder der Abschaffung der Sommerzeit beteiligen möchte, kann einfach nur obige Websuche ausführen und sich in den Kommentarspalten der einschlägigen Medien austoben 😉

Glücklicherweise stellen sich die meisten unserer elektronischen Geräte und Gadgets heutzutage vollautomatisch um – so dass wir uns nicht mehr darum kümmern müssen.Wenn es dabei Probleme geben sollte oder sich die Geräte aus irgendeinem Grund nicht umstellen, kann auch ein Zeitserver zur Synchronisierung verwendet werden. Im vergangenen Jahr hat Google zur Umsetzung der Schaltsekunde eigene Zeitserver Online gestellt, die in den meisten modernen Betriebssystemen eingestellt werden können.



Teile diesen Artikel: