Keine Sorge: Google hat die Produktion der Pixel-Smartphones NICHT eingestellt

google 

Googles Pixel-Smartphones sind nun schon seit einigen Monaten auf dem Markt und haben auch das turbulente Weihnachtsgeschäft hinter sich – aber dennoch hält sich das Unternehmen mit offiziellen Verkaufszahlen zu den ersten eigenen Smartphones bedeckt. Wohl auch diese Tatsache hat dafür gesorgt, dass sich das Gerücht rasend schnell im Internet verbreiten konnte, dass Google die Produktion der Pixel eingestellt haben soll.


Die Prognosen für die Pixel-Smartphones waren sehr gut, und so hat Morgan Stanley allein noch für die letzten zwei Monate des vergangenen Jahres einen Umsatz von 2 Milliarden Dollar vorausgesagt. Auch Google hat sich einmal sehr wage dazu geäußert, dass man von der hohen Nachfrage überrascht ist – ohne aber jemals konkrete Zahlen zu nennen. Das sorgt natürlich für Gerüchte, dass sich die Smartphones doch nicht ganz so gut verkaufen wie man es gerne hätte.

pixel

Eine vermutlich versehentlich ausgesendete Mail des kanadischen Providers TELUS hat nun dafür gesorgt, dass das Gerücht die Runde im Internet gemacht hat, dass Google die Produktion der Pixel-Smartphones eingestellt hat. Bekommen haben diese E-Mail alle Kunden die ein Pixel vorbestellt und bis jetzt noch nicht bekommen haben. In der Mail heißt es, dass man den Auftrag nicht mehr erfüllen kann, da Google keine weiteren Smartphones mehr herstellen wird

Die Mail im Wortlaut:

Please be advised that we have received notie today that Google will be ceasing production of their Google Pixel line and we will not be receiving further inventory of this phone. Therefore we will not be able to fulfill your order for the selected product. We apologize on the behalf of TELUS and Google for this inconvenience.



An dem Gerücht ist aber natürlich nichts dran, und Google hat sich auch schon kurz darauf genötigt gesehen, sich offiziell dazu zu äußern. Es handelt sich um einen Fehler des Providers und tatsächlich hat dieser Anbieter derzeit keine Smartphones vorrätig, aber man wird diesen schon sehr bald wieder beliefern. Zur Bestätigung der guten Verkaufszahlen betont man auch noch einmal, dass man von der hohen Nachfrage in Kanada begeistert ist.

We’re really excited by the demand for the Pixel XL in Canada. Telus is currently out of stock of the Pixel XL. We’re working with our partners to restock inventory across our retail channels and we can confirm that production of the Pixel has not stopped.

Vielleicht würde es helfen, wenn sich Google endlich mal in die Karten blicken lässt und offizielle Verkaufszahlen nennt.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: