Das suchen die Deutschen zum Valentinstag

Zum Valentinstag morgen hat Google einige Suchtrends der Deutschen veröffentlicht. Rote Rosen liegen natürlich wieder vorne.

Die 10 meistgesuchten Geschenke in Verbindung mit dem Valentinstag in den letzten 7 Tagen in Deutschland:

  1. Fotogeschenke
  2. Schlüsselanhänger mit Gravur
  3. Liebesschloss
  4. Blumen verschicken
  5. Schlüsselanhänger mit Foto
  6. Valentinstag Geschenk Box
  7. Kinderriegel Liebespost
  8. My M&Ms
  9. Armband mit Gravur
  10. Kissen bedrucken

Die 10 meistgesuchten Blumen/Blumenarten in Verbindung mit dem Valentinstag in den letzten 12 Monaten in Deutschland:

  1. Rote Rosen
  2. Tulpen
  3. Pfingstrosen
  4. Schwarze Rose
  5. Goldene Rose
  6. Orchideen
  7. Weiße Rosen
  8. Lilien
  9. Blaue Rosen
  10. Red Naomi


Die 10 meistgestellten Fragen zum Valentinstag in den letzten 12 Monaten in Deutschland:

  1. Wann ist Valentinstag?
  2. Was ist Valentinstag?
  3. Was kann man am Valentinstag machen?
  4. Was schenkt man zum Valentinstag?
  5. Wer hat den Valentinstag erfunden?
  6. Warum gibt es den Valentinstag?
  7. Was sagt man zum Valentinstag?
  8. Ist heute Valentinstag?
  9. Ist Valentinstag immer am 14 Februar?
  10. Ist Valentinstag ein gesetzlicher Feiertag?


Die 10 meistgestellten Fragen zu Blumen in Verbindung mit dem Valentinstag in den letzten 12 Monaten in Deutschland:

  1. Wie viele Rosen zum Valentinstag?
  2. Was kosten Rosen am Valentinstag?
  3. Wer liefert noch am Valentinstag Blumen?
  4. Ist der Valentinstag eine Erfindung von Blumenläden?
  5. Wo kann ich Rosenblüten kaufen?
  6. Warum schenkt man Blumen zum Valentinstag?
  7. Was für Blumen sollte man am Valentinstag verschenken?
  8. Wie lange Rosenblätter trocknen?
  9. Was bedeuten Tulpen?
  10. Was bedeuten gelbe Rosen?

Zudem hat Google in einer Infografik sowohl das Such- als auch Konsumverhalten der Deutschen rund um den diesjährigen Valentinstag dargestellt.. Beispielsweise sind „herzförmige Spiegeleier“ der am schnellsten angestiegene Suchbegriff in den letzten zwei Wochen.

Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.