Mr. Jingles verkleidet sich zum Valentinstag, drei weitere Doodles & Herz + Rose in der Websuche

+ 

Zum heutigen Valentinstag schaltet Google wie schon in den vergangenen Jahren nicht nur das Valentinstags-Doodle, sondern kann auch an anderen Stellen wieder mit Liebesbotschaften aufwarten. Wie auch schon im vergangenen Jahr hat sich auch das Google+-Maskottchen Mr. Jingles wieder einmal verkleidet und hat heute eine Rose zwischen den Zähnen. Beim vergeben eines +1 werden heute außerdem auch einige Herzen angezeigt.


Der Valentinstag wird bei Google seit vielen Jahren (relativ) groß zelebriert und wird nicht nur mit einem Doodle bedacht, sondern auch an anderen Stellen wird auf den Tag der Liebenden hingewiesen. Im vergangenen Jahr hatte auch reCAPTCHA noch mitgemacht, in diesem Jahr ist aber – zumindest jetzt – noch nichts davon zu sehen.

Mr. Jingles Valentinstag

Mr. Jingles hat heute eine Rose zwischen den Zähnen, zeigt sich allerdings auch erst wieder dann, wenn alle offenen Benachrichtigungen gelesen worden sind.

Außerdem zeigt Google heute nicht nur ein Doodle, sondern hat gleich 4 verschiedene Motive gestaltet, die zufällig ausgewählt und dann dem Nutzer angezeigt werden.

Doodle

Doodle

Doodle

Doodle



Auch in der Websuche können heute (und auch an allen anderen Tagen) mit speziellen Suchanfragen Herzen und Rosen in 3D erzeugt werden:

Rose

Herz

» Rose in der Websuche
» Herz in der Websuche

[Google OS]



Teile diesen Artikel: