BrandZ: „Google“ ist mit 159 Milliarden Dollar wertvollste Marke der Welt

google 

Wie in jedem Jahr erstellen die Marktforscher von Millward Brown ihre „BrandZ“-Studie, in der die Werte von Marken ermittelt und eine Rangliste mit dessen Werten erstellt wird. Erstmals seit 3 Jahren gab es einen Wechsel an der Spitze, an die sich Google nun erstmals nach längerer Zeit schieben konnte. BrandZ benotet allein den Wert der Marke „Google“ mit 158,8 Milliarden Dollar!


Schon seit einigen Jahren hat Google den Platz in der Top10 der wertvollsten Unternehmens-Marken gefestigt, zum ersten mal konnte das Unternehmen nun aber die Spitze übernehmen. In den vergangenen 3 Jahren stand Apple an der Spitze dieses Ratings, musste aber 1/5 seines Marktwertes einbüßen, da man die Verbraucher nicht mit neuen Produkten überraschen bzw. überzeugen konnte. Google hingegen konnte mit Produkten wie Glass oder der weiteren Entwicklung von künstlicher Intelligenz punkten.

Die Top10:
1. Google 158,8 Milliarden Dollar
2. Apple 147,9 Milliarden Dollar
3. Microsoft 107,5 Milliarden Dollar
4. IBM 90,2 Milliarden Dollar
5. McDonalds 85,7 Milliarden Dollar
6. Coca-Cola 80,7 Milliarden Dollar
7. VISA 79,2 Milliarden Dollar
8. AT&T 77,9 Milliarden Dollar
9. Marlboro 67,3 Milliarden Dollar
10. Amazon 64,3 Milliarden Dollar

In den Top5 befinden sich allein 4 Unternehmen aus der IT-Branche, mit AT&T auf dem 8. Platz und Amazon auf dem 10. Platz konnten sich auch noch zwei weitere Unternehmen aus IT & Kommunikationsbranche unter die Top10 mischen. Das erste deutsche Unternehmen in dieser Liste findet sich mit dem Software-Entwickler SAP auf Platz 19.

In den Jahren 2007 und 2008 konnte sich Google schon einmal den Platz der wertvollsten Marke sichern, dort allerdings noch mit deutlicher weniger Markenwert.

[Spiegel Online]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “BrandZ: „Google“ ist mit 159 Milliarden Dollar wertvollste Marke der Welt

Kommentare sind geschlossen.