Google Docs mit Addons

drive 

Google hat gestern Abend den Funktionsumfang von Google Docs ausgebaut. Ab sofort kann man auf Erweiterungen zugreifen und damit zum Beispiel leichter auf Vorlagen oder andere Webseiten zugreifen.

Über ein neues Menü, kann man diese Addons installieren. Bei Google Spreadsheets ist das nur im neuen Google Sheets verfügbar. Mit den Addons kann man den Funktionsumfang von Google Docs erweitern. Ein Großteil der Addons stammt von anderen Entwicklern.

Wer ein entsprechendes Addon entwickeln möchte, findet zum Beispiel hier. Derzeit ist es so, dass nur überprüfte Entwickler ihre Addons auch veröffentlichen können. Aber die Informationen zum Erstellen gibt es bereits online.

Als Beispiel führt Google in der Ankündigung neben Etiketten auch ein Tool zum Erstellen von Quellenangaben und automatischen Mails auf. Derzeit sind es um die 50 Addons, die für Text und Tabellen zur Verfügung steht. In Drawings oder Presentations kann man diese derzeit noch nicht nutzen.

Teile diesen Artikel: