Google-Gründer Privat: Sergey Brin und seine Noch-Frau leben in Trennung

sergeybrin 

Das verflixte siebte Jahr haben sie nicht mehr erreicht: Google-Gründer Sergey Brin und seine Frau Anne Wojcicki haben sich nach sechs Ehejahren getrennt und leben seit einigen Monaten „an verschiedenen Orten“. Da Brin riesige Anteile an Google und enorme Stimmrechte hält, musste das Unternehmen diese Trennung nun Öffentlich machen.


Die Schwester von Sergeys Noch-Ehefrau, Susan Wojcicki, war eine der ersten Mitarbeiterinnen bei Google und hat den beiden Gründern damals ihre Garage als Bürofläche zur Verfügung gestellt. Susan arbeitet bis Heute bei Google und ist aktuell die Leiterin der wichtigen Werbe-Abteilung des Unternehmens. Durch die Schwester haben sich auch Sergey und Anne kennen gelernt.

Sergey & Anne 2007
Sergey & Anne 2007

Im Mai 2007 haben Brin und Anne ohne viel Aufsehen und im kleinen Kreis geheiratet. Schon wenige Monate später hat Google mehrere Hundert Millionen Dollar in das von Anne Wojcicki gegründete Unternehmen 23andme investiert – von dem übrigens seit langer Zeit nichts mehr zu hören gewesen ist. Das Paar hat in den vergangen Jahren zwei gemeinsame Kinder bekommen.

Sechs Jahre später haben sich die Dinge geändert und das Paar lebt derzeit in Trennung, ist aber gesetzlich noch verheiratet. Zwischen den beiden wurde damals ein umfangreicher Ehevertrag abgeschlossen, so dass auch bei einer Scheidung nicht zu befürchten ist dass Sergey die Hälfte seines 22 Milliarden Dollar-Vermögens und auch keine Anteile oder gar Stimmrechte an Google abgeben muss.

Sergey & Anne 2012

Pikant an Trennung ist vor allem, dass Sergey Brin schon wieder glücklich vergeben sein soll – wieder an eine Google-Mitarbeiterin. Auch diese namentlich unbekannte Mitarbeiterin soll zu Anfang noch mit einem anderen Googler verheiratet oder zumindest zusammen gewesen sein – die Beziehung dürfte also von beiden Seiten als Affäre begonnen haben, wobei dies natürlich Privatsache ist und wohl nicht an die Öffentlichkeit geraten wird.

Brin und Wojcicki wird auch in Zukunft ihre gemeinsame karitative Arbeit weiter verbinden: Die beiden haben im Jahr 2012 mehr als 220 Millionen Dollar gespendet, 190 Millionen Dollar in die eigene Foundation gesteckt, und sich jeweils mit mehreren Millionen Dollar an Hilfsprojekten von Michael J. Fox, Mark Zuckberg und anderen beteiligt.

Google-Gründer Larry Page hat seine Frau Lucy Southworth nur ein halbes Jahr nach Brin geheiratet und hat dabei etwas mehr aufgetrumpft als sein Gründungs-Kollege 😉 Pages Frau hat im Übrigen keine Verbindungen zu Google.

[AllThingsD]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google-Gründer Privat: Sergey Brin und seine Noch-Frau leben in Trennung

Kommentare sind geschlossen.