Marissa Mayer bringt Sohn zur Welt

marissamayer 

Marissa Mayer war Jahre lang das Gesicht von Google und auch der erste weibliche Googler. Wie sie auf Twitter durch einen Retweet bestätigt, brachte die heutige CEO von Yahoo! einen gesunden Jungen zur Welt.

Der Vater ist der Anwalt und Investor Zachary Bogue. Einen Namen hat das Kind, welches eigentlich am 7. Oktober den Termin gehabt hätte, noch nicht. Der stolze Vater schreibt weiter, dass es dem Kind und der Mutter sehr gut gehe:

Die Schwangerschaft von Mayer war erst mit dem Wechsel von Google zu Yahoo! bekannt geworden.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Marissa Mayer bringt Sohn zur Welt

    • Mayer hat über 10 Jahre für Google gearbeitet und da darf man schon mal über so was berichten.

      Außerdem kann man über einen einzigen solchen Eintrag ja mal wohl hinweg sehen.

      • plantoschka hat nun mal recht. euer rss feed ist bei mir ja nicht in der rubrik „pregnant news“. ausserdem kann man doch mal seine meinung sagen- oder nicht. geht mir eh aufn keks. sobald man mal was sagt, wird man gleich als nörgler oder troll hingestellt. nehmt mal die regenbogen-brille ab.

    • Mayer war lange Zeit eine der wichtigsten Mitarbeiter von Google und der Motor hinter vielen bekannten Diensten. Ohne sie wäre Google heute sicherlich nicht das was es ist – lies dich nur mal im Blog-Archiv ein bißchen durch.

  • Neeeeeeein die hat einen Mann!? :/
    Die würd ich gern mal „durchsuch….googeln…. mmh“ lassen wir das…

Kommentare sind geschlossen.