Android-App Google Docs nun auch auf Deutsch

android docs 

Die Google Docs App für Android hat heute ein Update bekommen. Neben neuen Funktionen und weiteren Verbesserungen gibt es die App nun in insgesamt 46 Sprachen – darunter auch deutsch.

Eine neue Funktion der App ist der Upload von Fotos ins Webclipboard. Somit kann man Bilder einfacher in seine Dokumente einfügen. Nach der Aufnahme eines Fotos über die Google Docs-App kann man zwischen „Datei ohne Umwandlung hochladen“, „In Text & Tabellen-Dokument konvertieren“ und „An Web-Zwischenablage senden“ wählen.

Die beiden ersten Optionen gibt es bei Google Docs für Android schon immer. Die dritte Option speichert das Foto in der Ablage und so kann man das Foto dann über das Menü am PC an die gewünschte Stelle einfügen.

Als weitere neue Funktion gibt der Changelog Dokumente können mit jeder installierten und kompatiblen App geöffnet werden an sowie Dokumente können als Anlage per E-Mail, MMS oder mit einer anderen installierten App gesendet werden an.

Somit fällt das weitergeben von Dokumenten von unterwegs aus deutlich leichter.

In insgesamt 46 Sprachen wird Google Docs nun für Android angeboten. Neben Englisch gibt es auch Deutsch, Italienisch, Spanisch und Französisch um nur einige zu nennen. Die App schaut auf Deutsch so aus:

Google Docs Deutsch

Die App steht kostenlos über den Market zur Verfügung.

Hier der QR-Code zum schnellen Scannen, der auch auf die Webseite der App im Market verlinkt ist.

Google Docs QR-Code

[via]

Teile diesen Artikel: