Kleinere Updates bei Blogger

Blogger

Mit der Veröffentlichungen von weiteren Schriften in Blogger in Draft vor rund einer Woche hat Google auch einige Updates beim normalen Blogger freigeben. Dies gab das Unternehmen vorgestern bekannt. Für Besucher einer Webseite gibt es keine Änderungen, wohl aber für den Betreiber der Webseite.

Erstellt man einen Blog neu, so ist die Benachrichtigung für Kommentare automatisch aktiviert. Der Blogger erhält bei Kommentaren automatisch eine Mail. Alte Blogs sind davon nicht betroffen. Hier es ist aber möglich die Funktion über die Einstellungen zu aktivieren.

Bilder, die man bei Blogger.com hochlädt, werden automatisch bei Picasa Web gespeichert. Sollte ein Blogger noch kein Album haben, wird es automatisch angelegt. Gleiches gilt, wenn man das alte Album für Blogger-Bilder löscht. Bei Blogger in Draft gibt es nun im HTML-Modus des Editors einen Button für das Hochladen von Fotos. 

Wie üblich hat Google auch noch einige kleinere Bugs beseitigt. Darunter ist auch das fehlerhafte Abschließen des img-tags. Dies konnte dazuführen, dass das Format des gesamten Blogposts zerstört wurde.

Teile diesen Artikel: