Google fragt über Erweiterungen nach Feedback

Feedback
Google hat heute ein Addon für den Firefox, Internet Explorer und Google Chrome vorgestellt. Mit diesem kann man Feedback zu verschiedenen Google Services einreichen. Derzeit sind aber nicht alle Nutzer zum Dienst zugelassen, man muss sich bewerben.

Auf der Infoseite dazu findet man einige Screenshot wie es ausschauen wird. Das Tool hat einige Funktionen mit denen man den Datenschutz beim Feedback geben, wahren kann. So kann man den Fehler hervorheben und Dinge, die geschützt werden sollen, schwärzen.

Vorerst gibt es Feedback nur für Google Mail.

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google fragt über Erweiterungen nach Feedback

  • Zitat:
    Wie man uns auf Anfrage mitteilte, ist das kein Aprilscherz.

    hahaha… ein guter witz ist es trotzdem!! 😉

Kommentare sind geschlossen.