Google Wave startet heute

wave

Google wird in den kommenden Stunden und Tagen über 100.000 Nutzer zu Google Wave einladen. Google Wave wurde Ende Mai angekündigt und ist ein neuartiger Echtzeit-Kommunikationsdienst. Google gab gestern einige Details bekannt wie die ganze Sache jetzt ablaufen soll.

Insgesamt werden über 100.000 Nutzer eingeladen. Darunter sind neben rund 27000 Sanbox-Nutzern auch Leute, die sich über den Start von Wave informieren lassen wollten und einige Inhaber von Google Apps, die sich dafür beworben haben. Ähnlich wie bei Google Mail wird es Einladungen geben. Wie viele genau, ist uns derzeit nicht bekannt, wir schätzen aber, dass es mindestens 10 sein werden.

Wenn ihr einen Sandbox-Account habt, dann bekommt ihr automatisch Zugang zur richtigen Google Wave und könnt auch selbst Freunde und Kontakte einladen. Details dazu findet man morgen in der Sandbox.

Wie Google auch bestätigt, sind noch einige der Kernfeatures noch nicht ganz implementiert sind. So kann man momentan keinen aus einer Wave entfernen oder der „Draft Modus“ geht noch nicht (sein gegenüber sieht alles live). Diese und viele andere Features sollen in den kommenden Monaten hinzufügt werden.

Sobald wir Einladungen erhalten haben, werden wir selbstverständlich einige von euch einladen

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Wave startet heute

  • ACHTUNG ACHTUNG

    Ich brauche 12 Einladungen…

    Auf Nachfrage teile ich dann meine diversen Email-Adressen mit…

    ACHTUNG ACHTUNG

    Nein, aber mal im ernst, ich habe auch ein paar Einladungen frei, aber wenn ich die verschenke kann ich mit fremden Menschen waven… aber nicht mit meinen Kollegen. Da Ihr KEIN weiteres Einladungsrecht habt werde ich keine Fremden einladen… sorry!

  • danke für das angebot aber ihr habt doch echt einen Knall.

    diese accounts zu verticken isd doch dekadent.
    hat was von filme downloaden und dann noch verticken.

    find ich scheisse und unterste menschliche kategorie

    mahlzeit

  • Wir haben nun begonnen die Email-Adressen aus den Kommentaren zu entfernen.

    Wir behalten uns das Recht vor in Zukunft Kommentare mit mit Email-Adressen komplett zu löschen.

  • Weil sich einige von denen die hier ihre Mail veröffentlicht haben, bei uns gemeldet haben, dass sie viel mehr Spam bekommen. Außerdem bringt es nichts, weil es fast keine Einladungen mehr gibt

  • Hallo zusammen,
    hat es eventuell noch ne Einladung? Würde mich ebenfalls darüber freuen 🙂

    Danke und viele Grüße
    Oliver

Kommentare sind geschlossen.