Blogger: Labels als Tagcloud anzeigen lassen

Blogger

Blogger.com feierte vor wenigen Tagen seinen 10. Geburtstag. Bei Google gab es heuer keine große Bescherung, vielmehr möchte man die Nutzer in den kommenden Woche immer wieder mit neuen Features „beschenken“. Das erste Geschenk ist das Feature: Label Cloud.

Ähnlich wie bei den meisten anderen Bloggingdiensten kennt, kann man sich jetzt endlich auch bei Blogger die Tags (Labels) als Wolke in die Seitenleiste einbinden. Google bietet hier verschiedene Einstellungen an und kann auch bestimmte Labels ausschließen. 

Zu finden ist das Ganze bei Gadget hinzufügen Labels. Hier wählt man dann Cloud. 

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Blogger: Labels als Tagcloud anzeigen lassen

Kommentare sind geschlossen.