Google Mail: Import von Yahoo, Hotmail und AOL jetzt möglich

Google Mail

Bereits vor einiger Zeit haben wir berichtet, dass Google den Import von Mail-Konten aus Yahoo, Hotmail und AOL testet. Heute gab der Google Mail Blog bekannt, dass man diese Funktion jetzt für alle freischaltet.

In den Einstellungen wird aus dem Bereich Accounts Accounts & Import. Beim Import werden neben den Mails auch die Kontakte übertragen. Automatisch richtet Google bei Yahoo, Hotmail, AOL und viele weiteren – darunter auch GMX und Web.de – eine Weiterleitung für die nächsten 30 Tage ein.

Das Feature wird zuerst auf neuen Google Mail-Konten freigeschaltet und dann in den nächsten Tagen und Wochen für alle Nutzer „ausgerollt“.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Mail: Import von Yahoo, Hotmail und AOL jetzt möglich

  • hat das schon mal jemand mit hotmail accounts durchexerziert? ich hab dieses feature schon länger, nach wie vor klappt es mit hotmail.com aber nicht.

    hat jemand eine idee dazu?

  • Mich wundert diese Nachricht ein wenig. Die Post bei Yahoo und GMX wird schon seit einiger Zeit bei mir von Gmail abgeholt. Was ist da jetzt genau neu?

  • Bei Yahoo und GMX werden die Nachrichten über POP3 geprüft. Das einzig Neue ist die Möglichkeit die Kontakte zu importieren, oder?

  • @67288:

    Hotmail hat seit längerem einen offenen und kostenfreien POP3 Zugang:

    pop3.live.com (Port 995) usw. funktioniert wunderbar…

  • @Autor

    Ne Weiterleitung ist das nicht.

    Im Grund ruft TrueSwitch die Mails auch nur per POP ab und schickt die dann weiter. Damals war es toll, als Hotmail noch keinen kostenfreien POP3 Zugriff hatte, da war es perfekt für geeignet. Das gleiche mit Yahoo… mittlerweile haben aber alle grossen POP3 / IMAP4, so dass diese Funktion nicht wirklich Sinn macht.. im Gegenteil, man gibt seine Zugangsdaten noch nem Drittanbieter (schöne Sache lol).

  • @67291:
    POP3 ist kostenfrei verfügbar, nutze ich selbst schon seit Jahren (pop.mail.yahoo.com…).

  • na leider nuetzt diese funktion leider nicht soviel. ich wuerd gern mein 1,5gb grosses mailarchiv, welches auf 30 ordner verteilt ist importieren… aber Google Mail holt nur die inbox und das auch noch per pop3. schade.

  • Bei mir scheint die Funktion noch nicht freigeschaltet zu sein.

    Ich bin gespannt wann es passiert…

  • Hast du pop3 bei yahoo erlaubt/freigegeben?

    Anderer weg: Richte doch bei yahoo einfach ne automatische weitterleitung der emails ein. So habe ich alle webmail anbieter in meinem g(oogle)mail account

Kommentare sind geschlossen.