Androidmarket Google gab heute bekannt, dass es ab nächster Woche in den USA kostenpflichtige Anwendungen im Android Market geben wird. Die Bezahlung erfolgt logischerweise über Google Checkout was heißt, dass eine Kreditkarte benötigt wird. In Deutschland soll der Shop bis Ende des Quartals auch kostenpflichtige Anwendungen anbieten.
Blogger in Draft Google hat zwei neue Features in Blogger in Draft veröffentlicht. Das eine Feature heißt Autosave und ist eigentlich gar nicht so neu, da es das schon mal bei der normalen Version gab und still und heimlich entfernt wurde. Während dem Tippen wird wie bei Google Docs oder Google Mail das Posting automatisch gespeichert. Sollte der Browser abstürzen fehlen so wahrscheinlich nur die letzten paar Worte. Das zweite Feature nennt Google Automatic date and time. Während bisher immer die Zeit verwenden wurde, zu der man den Editor das erste Mal geöffnet hat, wird bei Automatic Time automatisch die Uhrzeit als Postzeit genommen als das Posting veröffentlicht wurde. » Blogger in Draft » Ankündigung
Gleich mit zwei Doodles erinnert Google die Männer an den Valentinstag: Google hat außerdem ein Gadget für iGoogle veröffentlicht. Das erste Doodle ist zum Beispiel in Thailand online. Stefan Keuchel erklärt, dass in den USA O und X für "hugs and kisses" stehen. Mehr kann man in der Wikipedia nachlesen. Hier noch das Doodle von YouTube: