Android Market ab nächster Woche mit kostenpflichtigen Anwendungen

Androidmarket

Google gab heute bekannt, dass es ab nächster Woche in den USA kostenpflichtige Anwendungen im Android Market geben wird. Die Bezahlung erfolgt logischerweise über Google Checkout was heißt, dass eine Kreditkarte benötigt wird.

In Deutschland soll der Shop bis Ende des Quartals auch kostenpflichtige Anwendungen anbieten.


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 7 Kommentare zum Thema "Android Market ab nächster Woche mit kostenpflichtigen Anwendungen"

Kommentare sind geschlossen.