Google Reader + Translate: Feeds automatisch übersetzen

Reader + Translate
Google scheint immer mehr Vertrauen in seinen Übersetzungsdienst Translate zu haben und setzt ihn nun, nach beispielsweise YouTube auch beim Google Reader ein. Mit einem Klick kann ein kompletter Feed direkt im Reader übersetzt werden – die Ausgangssprache wird dabei automatisch erkannt.

GWB-Feed
Wenn ihr euch im Reader einen Feed anschaut, erscheint im Feed-Settings-Menü der neue Eintrag „Translate into my Language“ – in der Ordner-Anzeige ist die Option derzeit nicht zu sehen, es kann also jeweils nur ein Feed übersetzt werden. Ist die Option aktiviert wird der komplett übersetzte Feed im Reader angezeigt – ein Klick auf den jeweiligen Eintrag öffnet dann nicht die Originalquelle sondern zeigt die mit Translate übersetzte Seite an.

Die Ausgangssprache des Feeds wird automatisch erkannt, übersetzt wird in die Menü-Sprache des Readers – in meinem Fall also immer auf englisch. Eine Übersetzung in eine andere Sprache ist derzeit noch nicht möglich. Wenn Google jetzt schon dabei ist die wichtigsten Dienste mit dieser Funktion auszustatten, dürfte demnächst wohl auch Google Mail und Docs automatisch übersetzt werden. Welche Dienste würdet ihr euch noch wünschen?

P.S. Und wenn eine Übersetzung bei Docs und Google Mail: Würde es wieder Diskussionen geben dass die Daten dann doch wieder durch eine andere Software gejagt werden und nicht mehr privat sind?

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel: