Streetview-Car in Augsburg

StreetView Car Augsburg
Eines der Streetview-Autos war wieder einmal in Bayern unterwegs: Unser Leser Waldemar hat dieses Fotos gestern gegen 12 Uhr in Augsburg gemacht. Da das Auto gerade unterwegs war, konnte er nur ein Foto schießen, aber wie das Auto aussieht wissen wir ja eh mittlerweile zur Genüge.
P.S. Das Auto im Vordergrund [Audi TT] ist auch nicht zu verachten 😉


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Streetview-Car in Augsburg

  • Naja, wenn die Kamera auf dem TT wäre – wärs wohl ne Interessante News gewesen.

    Wie wäre es, wenn ihr oben rechts oder sonst wo auf der Seite eine kleine Liste macht wo die Autos bereits gesehen worden sind… wenn neue Städte dazukommen kann man die ja mit *neu* markieren oder so. Dann brauchts nicht immer gleich einen kompletten Artikel.

    Ich denke das Streetview-Auto kennt inzwischen eh jeder 😉

  • oder ne liste wo de karre noch nicht war
    de war ja eh scho überall^^
    na schmarn

    a map mit alln sichtungen wär wohl sinnvoller als 1000 artikel…

  • Ist euch aufgefallen, dass in Deutschland nur ein Street View Auto unterwegs ist? Immer wieder der selbe Kennzeichen in allen Bildern:

    HH-GG 2304

  • Ich habe vorgestern ein Google Street Cam Car in Hattingen (NRW) gesehen. Ich weiß nicht ob dies im Zuge der Erfassung von Bochum geschah oder ob Hattingen generell fotografiert wird.

  • Hi, google hat keineswegs nur 1 Auto oder nur ein Paar. Die treten hier schon etwas größer auf. Aktuell zähle ich 25 deutsche Städte (!). Außerdem 7 Städte, bei denen die Sichtungen noch unklar sind.

    Hier habe ich mal eine Tabelle erstellt, wo ich alle Autos inkl. Kennzeichen recherchiert habe. Die Zweifelhaften mit (?) gekennzeichnet.

    Wer ergänzen kann, darf mir das gerne mitteilen.

    Stadt Kennzeichen Beginn der Foto-Erfassung

    Augsburg HH GG 2304 9. Sep 08
    Berlin HH GG 2308 27. Aug 08
    = HH GG 2312
    = HH GG 2317
    = HH GG 2319
    ?Bielefeld 18. Aug 08
    Bochum HH GG 2307
    Bonn 26. Aug 08
    Brandenburg a.d. Havel HH GG 2317 30. Aug 08
    Bremen 15. Aug 08
    ?Darmstadt 20. Aug 08
    ?Dorsten-Rhade 26. Sep 08
    Dortmund HH GG 2251 18. Aug 08
    Dresden 18. Aug 08
    Duisburg HH GG 2258
    Düsseldorf HH GG 2261
    ?Ebersberg 19. Aug 08
    Essen HH GG 2255 18. Aug 08
    Frankfurt HH GG 2323
    ?Haltern am See
    Hamburg HH GG 2305 15. Aug 08
    = HH GG 2302
    Hannover 29. Aug 08
    ?Herne 18. Aug 08
    Karlsruhe
    Köln HH GG 2252 14. Aug 08
    Langenfeld
    Leipzig HH GG 2301
    Mannheim HH GG 2327
    Meißen HH GG 2320 5. Sep 08
    München HH GG 2322 28. Jun 08
    Nürnberg HH GG 2325
    Oberhausen HH GG 2258
    Stuttgart HH GG 2315 20. Aug 08
    ?Worms
    Wuppertal HH GG 2254 27. Aug 08

    mfG

  • Zitat:
    Gebt es auf. Die _Webmaster_ wollen keine Box oder Verbesserung für ihre Seite. Sie sind Gefangene des allerseits befürchteten Tunnelblickes.

    Das hat nichts mit Beratungs-Resistenz oder zu tun. Wie bereits gesagt haben wir so eine Karte – nur schaut niemand drauf. Niemand würde mitbekommen dass dort ein neuer Eintrag vorhanden ist. Die lokale Presse freut sich nunmal wenn das Auto auch in Hintertupfingen unterwegs ist – also warum sollen wir das denn nicht auch berichten?

    Und wenn wir die Karte in den Blog einbinden sollen: Wo soll denn der Link bitte wieder platziert werden? Wie oft gab es schon Beschwerden darüber dass der Blog viel zu vollgestopft ist?

  • Dagegen kenne ich ein gutes Rezept: Aussortieren und umstrukturieren. Ihr könntet entweder die Kategorie-Liste mal verkleinern oder einklappen. Zudem könnte aus den Tags eine neumoderne Tag-Wolke entstehen. Der aktuelle Zustand der Tags ist völlig sinnlos und unübersichtlich.

    Wertet einfach mal eure Statistik aus. Der GWB ist zwar gut durchdacht, aber man könnte mal mit einem Besen und Staubwedel rüberfahren. 😉

  • Ich habe mir auch schon sehr oft überlegt hier einmal aufzuräumen. Aber irgendwie feht mir immer die Zeit…

    Aber ich werde mir heute mal wieder Gedanken machen wo man etwas drehen und biegen könnte 😀

  • Lustige wäre doch mal ein Desgin-Wettbewerb. Ist dann aber fraglich, wie es mit dem Nutzungsrecht des Google-Logos und des CDs aussieht…

  • Genau das ist eines der Probleme. Der Blog soll Google ähnlich sehen, aber eben nicht zuuu ähnlich. Wir sind knapp (um nicht zu sagen haarscharf) an der Grenze und haben (glücklicherweise) auch eine Sonderstellung bei Google die uns genau dieses Design erlaubt.

    Aber Designwettbewerb ist eine gute Idee, muss ich mal drüber nachdenken.

  • Das Logo ist aber mittlerweile zum Markenzeichen geworden. Wie sollen wir es anders gestalten? Wenn wir es mit 3D-Effekt machen, also noch mehr Google-like, dann haben Googles Anwälte Arbeit…glaub mir.

    Und in die andere Richtung, also weiter weg von Google, sollte es auch nicht gehen.

    Ich gehe mal zu 99,9% davon das wir das Logo beibehalten werden.

  • Zitat:
    Der riesige (zu hohe) Header und das hässliche Logo ganz oben sind wirklich das größte Problem der Seite

    Wenn ich gerade richtig gerechnet habe, ist die Zeile mit Blog|Chat…, das Logo und das Quickmenü gerade einmal in der Summe 148 pixel.

    Hier mal ein teil des headers von basic thinkig und der standard wordpress theme auf den GWB header kopiert:

    Jens: Wieso zeigt der das Bild nicht eingebunden an, wie er eigentlich sollte?

    da klappt es ja:
    http://www.googlewatchblog.de/forum.php?viewtopic=3961

  • Warum muss es überhaupt google like aussehen?
    Nur weil der Blog mit Google zu tun hat, kann es ja trotzdem ein angenehmes eigenes entworfenens Design haben.

    der Inhalt ändert sich dadurch ja nicht

  • Ich hab das Auto 2 mal in Augsburg [Inningen + Göggingen] gesehen und einmal in München [Landsbergerstraße].
    Bin dann mal gespannt wann die ersten Fotos veröffentlicht werden =)

  • Die regelmäßigen Blogleser haben ja schon lesen dürfen, dass die Aufnahmen in Rumänien noch im Oktober beginnen. Hier ist also die Bestätigung auch in diesem Fall.

Kommentare sind geschlossen.