Screenshots: Google aktualisiert Nutzungsbedingungen bei Maps & Earth

MapsEarth

Nachdem es im Februar eine Abmahnwelle bei der Verwendung von Screenshots aus Maps und Earth kam und die Rechtslage dann geklärt wurde, hat Google nun die Nutzungsbedingungen verändert.

So heißt es nun:

Copyright attribution text and Google logo must be visible inside the screen and cannot be obstructed or modified by any means.

Kurz und knapp: So lange ein Google Logo und der Copyrighttext sichtbar ist, ist alles ok.

Um es zu erklären hat Google diese Screenshots veröffentlicht:
Erlaubt (Earth):
Lizenz bei Maps & Earth

Erlaubt (Maps & API)
Lizenz bei Maps & Earth

Lizenz bei Maps & Earth

Nicht erlaubt:
Lizenz bei Maps & Earth

Der Text des Copyrights darf nicht verändert, verkleinert oder retuchiert werden. Die minimale Schriftgröße legt Google mit 6pt fest.

» Google Maps Permission

[ogee, thx to: caschy]


Keine Google-News mehr verpassen: Abonniere den GoogleWatchBlog-Newsletter
GoogleWatchBlog Newsletter abonnieren

Teile diesen Artikel:

comment 11 Kommentare zum Thema "Screenshots: Google aktualisiert Nutzungsbedingungen bei Maps & Earth"

Kommentare sind geschlossen.