Google testet iGoogle Sandbox mit mehr Usern

iGoogle
Mitte April hat Google die iGoogle Sandbox veröffentlicht, und damit einen Einblick in die Zukunft von iGoogle gegeben. Eben jene Sandbox soll in den nächsten Monaten zum Standard werden und wird nach und nach für die User freigeschaltet. Ende Juli sollen dann alle Benutzer in den Genuss der neuen Version kommen und das „halbe Social Network“ nutzen können.

iGoogle New
Die augenscheinlichste Neuerung ist die Sidebar, in der jetzt alle Tabs untergebracht sind und jetzt eher an ein Menü mit Untereinträgen erinnern – an der oberen Leiste ist der Platz langsam knapp geworden. Außerdem wurde jetzt auch iGoogle um das Talk Gadget erweitert und man kann direkt von der Startseite aus mit den Google Mail-Kontakten chatten – direkt in der Sidebar.

Außerdem werden Gadgets durch das neue Canvas View jetzt von reinen Gadgets zu kleinen Anwendungen. Sie können mit einem Klick auf die volle Bildschirmgröße maximiert und sozusagen als Hauptanwendung ausgeführt werden. Durch die Multi-User-Fähigkeit und der Möglichkeit die Gadgets untereinander kommunizieren zu lassen, wird aus iGoogle so schon eine schönes Browser-OS.

Derzeit ist iGoogle2.0 nur für sehr wenige User freigeschaltet, im Juli soll ein Großteil der User bereits dafür freigeschaltet sein. Bin mal gespannt ob sich iGoogle nach diesen Änderungen wirklich zum Social Network entwickelt…

[Google OS]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google testet iGoogle Sandbox mit mehr Usern

  • Warum will Google mit aller Macht Google Talk zu den Usern bringen. Google sollte endlich einsehen das sie mit Google Talk keinen Erfolg gelandet haben. Mich stört Google Talk schon in GMail und jetzt wollen sie es auch noch in iGoogle einbinden.

  • Wird Sandbox bzw iGoogle 2.0 einfach aktiviert seitens google oder kann man das selbst irgendwo einschalten. Und bezüglich gtalk. Ich würde es schon lange nutzen, wenns einfach mal ICQ supporten würde. Solange nutze ich noch meebo.

  • weiß zufällig jemand, wie ich feeds in andere tabs schieben kann?

    bei der alten version, hab ich nur den feed auf den tab schieben müssen, dieser hat dann die farbe geändert und wenn man dann die maus losgelassen hat, wars drüben.

    bei der sandbox version funkt das nimmer..
    gibts irgendeinen trick?

Kommentare sind geschlossen.