Orkut Fotoalben jetzt auch mit ActiveX-Uploader

Orkut
Während die Picasa Web Albums schon länger mit einem ActiveX-Uploader aufwarten konnten, musste man bei den Orkut-Fotoalben bisher jedes Foto einzeln auswählen und hochladen – was für größere Serien natürlich sehr unpraktisch ist. Seit wenigen Minuten tut der gleiche Uploader auch für Orkut seine Dienste.

Orkut Uploader

Der Uploader muss einmalig über die ActiveX-Schnittstelle (funktioniert nur im IE) installiert werden. Wenn ihr den Uploader schon für die Web Albums installiert habt müsst ihr garnichts tun, es wird die gleiche Software verwendet. Einmal installiert, können Fotos per Drag&Drop einfach in das Browser-Fenster gezogen werden. Es wird dann sofort ein Thumbnail inklusive einiger Informationen angezeigt und zusätzlich natürlich auch ein Link um das Foto wieder zu entfernen.

Schade dass der Upload nicht auch über Picasa funktioniert – meine favorisierte Methode. Ebenfalls schade dass diese Technik bisher nur für den IE zur Verfügung steht – spätestens seit der Foto-Upload-Funktion von Google Presentations wissen wir dass auch der Firefox zu so etwas technisch in der Lage ist, und das ganze ohne PlugIn.

» Ankündigung im Orkut-Blog


Teile diesen Artikel: