Greasemonkey Script: Videoembed

Dieses Script für den Greasemonkey macht automatisch aus Links zu den großen Videoportalen ein eingebettetes Video.

Mit Script:

Ohne:

So werden zum Beispiel Links zu YouTube, Google Video oder Yahoo Video unterstützt.

Zwar ist dieses Script nützlich, aber das Video nimmt dann ganz schön viel Platz ein. Das stört vor allem wenn man das Video gar nicht sehen will.

» Script installieren

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Greasemonkey Script: Videoembed

  • Grausam! 1. hätte ich lieber gerne das Gegenteil und 2. finde ich das GreaseMonkey-Skript „YouTube Original Page“ praktischer, das einen Direktlink zur jeweiligen YouTube-Seite unter eingebettete Videos setzt.

Kommentare sind geschlossen.