Google Mail 2.0 jetzt auch in Deutsch!

Google Mail
Gut mit meiner Behauptung, Google Mail 2.0 in Deutsch würde Ende Januar starten, lag ich falsch. Nun verkündet der Google Mail Blog, dass heute Nacht mit dem Ausrollen (Rollout/Markteinführung) der lokalisierten Versionen von Google Mail 2.0 begonnen wurde.

Nun stehen alle Features von Google Mail 2 in 37 Sprachen zur Verfügung.
Integriert wurden auch:
Farbige Labels
Gruppenchats
Smileys

und die 5 unbekannten Features

Wie es mit AIM ausschaut lässt sich für mich nicht aus dem Posting ablesen. Meine Accounts haben in Deutsch noch das alte Google Mail.

Zwar haben nun alle Accounts wenn man sie auf Englisch (US) setzt Google Mail 2.0, aber bis die lokalisierten Versionen ausgerollt sind, wird es wahrscheinlich noch ein bisschen dauern.

Desweiteren erfolgt nun nochmals der Hinweis, dass einige Scripte, Addons oder sonstige Tools zum neuen Google Mail (noch) nicht kompatibel sind.

Könnt ihr AIM im deutschen Google Mail 2.0 sehen?

» Google Mail Blog: New version of Google Mail soon available in 37 languages

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Mail 2.0 jetzt auch in Deutsch!

  • Würde mich mal interessieren, wer von euch die
    Weboberfläche nutzt und wer ein E-Mail Programm?

    Gruß Taz

    PS: Glaube Googlemail 2.0 kommt dieses Jahr nicht
    mehr.

  • Bei mir ist heute die breite Linkleiste oben
    links zurückgekehrt. Hoffentlich der erste
    Schritt in die Richtung Version 2.0.

    Gruß Taz

  • Settings | Older version | Help | Sign out
    muss oben rechts stehen.

    In DE wahrscheinlich

    Einstellungen | Ältere Version | Hilfe | Abmelden

  • @ Pascal: Also würde neben Settings „Older Version“ stehen? Hab ich bei mir nicht und von daher wahrscheinlich nicht 2.0

  • So, lange lange ist es her.
    Am 14. Februar verkündete Google GMail 2.0 wird langsam ausgerollt. Vielleicht ist es ja morgen so weit. 1.April war schon immer ein gutes Datum bei Google.

  • Na ja, das war wohl dann nix mit dem 1. April.
    *gg*
    Ich sag ja, das wird dieses Jahr nix mehr. Glaube
    da gibts irgenwo Probleme mit der Umstellung.

    Gruß Taz

  • Ich bin enttäuscht! Über 2 Monate nach diesem Beitrag, habe ich noch kein deutsches GMail 2.0. So langsam frage ich mich, ob es da überhaupt gibt bzw. kommt…

    Ich möchte auch endlich teilhaben an den neuen Features. Das Ausrollen muss doch langsam auch mal bei den Stammnutzern ankommen.

  • Ich muss gestehen, dass ich mit dem neuen GMail auch noch nicht so recht zufrieden bin. Better GMail funktioniert nicht, soweit es um die Ordnerstruktur geht, weder BG1 noch BG2, keine Ahnung, was da schief läuft. Wenn ich Anhänge öffne, dann geschieht das im gleichen Fenster (auch bei PDF-Dateien). Ein Zurück in der Browser-History führt zu einem weißen Fenster, so dass ich das Fenster neu laden muss – was wiederum dazu führt, dass ich wieder im Hauptverzeichnis lande. Und noch viele andere Kleinigkeiten, die mich stören. Positiv ist bei mir der Geschwindigkeitszuwachs… Mal sehen, ob ich wieder zurückswitche…

  • Die ganzen Probleme die du gerade aufgezählt hast sind bei mir erst seit der Firefox Version 2.0.0.14 da!
    Davor lief alles einwandfrei…
    Liegt also NICHT am Gmail 2.0 selbst.

  • Interessant. Da GMail 2.0 für mich ja erst freigeschaltet wurde, als die 2.0.0.14 schon installiert war, ist mir das nicht aufgefallen…

    Und was machst du jetzt dagegen? 😉

  • Keine Ahnung ich kann mich ganz schnell im Kreis drehn und „Hiiiiiilfeee“ rufen… aber ob das hilft?! 😀

  • Wenn ja, gib kurz Bescheid, ich bin da ganz merkbefreit, ich stell mich mitten ins Büro und fang an zu schreien 😉

Kommentare sind geschlossen.