Sprache beim Google Reader auswählen

Reader Was beim Start der deutschen Version vom Google Reader fehlte, hat Google nun nachgereicht: Das Auswählen einer Sprache über die Einstellungen. Wie der Screenshot zeigt, steht der Reader in 12 Sprachen zur Verfügung.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Sprache beim Google Reader auswählen

  • geht nicht. ganz einfach gesagt. das ganze funktioniert nicht. man kann zwar auf englisch umstellen, beim nächsten besuch von googlereader ist dann aber wieder alles auf deutsch…
    und es gibt kein OFFLINE-READING! warum?

  • Den Offline Modus gibt nur in der englischen Version, da Gears nur in englisch verfügbar ist.
    Welchen Browser nutzt du?

  • Wenn du den Internet Explorer nutzt, geht es nicht mit dem Firefox geht es. Wenn der Bookmark aber z. B. den Parameter ?hl=en hat, kommt der Reader wieder in englisch.

  • also ich benutze firefox (neueste version) auf einem macbook. hab auch gears installiert…
    wo muss ich das ?hl=en einstellen?

  • oben in der Adressleiste musst du das eintippen, wenn du normal bei Google suchst, findest du den Parameter auch, hier ein Beispiel:
    http://www.google.de/search?hl=de&q=Google&btnG=Suche&meta=
    da drin ist ein „?hl=de„, schreibst du dort anstatt „de“ einfach „en“ hin, wird es englisch 😉

  • also bei mir klappts jetzt auch. hab das hl=de gefunden…
    und firefox auch noch vorsichtshalber auf englisch umgestellt…
    vielen dank für die hilfe!
    aber warum das ganze beim deutschen reader nicht geht würde mich schon mal interessieren… werden die als einzelne projekte behandelt? ich hätte vermutet, dass das ganze nur übersetzt wird…
    aber egal.. jetzt funktionierts ja.

Kommentare sind geschlossen.