Hinweise auf Google Gears im Google Calendar

Calendar + Gears ?
Bisher hat es Google noch nicht geschafft Gears über die Grenze vom Reader zu tragen und das Programm auf weitere Dienste auszuweiten. Gerüchte über eine Google Mail-Integration und ein Test mit Blogger sind alles was es bisher zu hören gab. Doch schon morgen könnte auch der Google Calendar in das Programm integriert werden.

Calendar Gears
Fügt man beim Calendar die folgenden JavaScript-Anweisungen in die Adressleiste ein, erscheint ein Popup dass eindeutig darauf hinweist dass der Dienst startklar für die Gears ist.

javascript:_olp_showPromo();

javascript:void((function(){if (3!=0) {_GenSettings(3);}})());

Es werden also die Termine der nächsten 3 Monate heruntergeladen und können entsprechend bearbeitet werden bzw. neue Termine hinzugefügt werden. Ich denke das reicht auch vollkommen aus, aber vielleicht wäre auch ein Rückblick – zumindest für einige Wochen – ganz sinnvoll. Denn nicht immer will man nur wissen was man vor hat, sondern auch was man in der Vergangenheit getan hat.

Der Calendar ist meiner Meinung nach der derzeit einzig gute potenzielle Dienste der in das Programm aufgenommen werden sollte. Termine braucht man offline nun einmal dringender als eMails oder Blog-Postings – meiner Meinung nach. Hoffen wir dass das ganze morgen startet – und das Gears endlich mal auf meinem PC laufen wird…

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Hinweise auf Google Gears im Google Calendar

  • Pascal:
    Leider gehts immer noch nicht, und eine Neuinstallation von Windows ist mir das bisher (noch) nicht wert

    Calendar:
    Man durchsucht einfach den Quelltext nach neuen JavaScript-Funktionen oder versteckten HTML-Kommentaren, danach muss man diese nur noch aufrufen und schauen was passiert 😉

  • Also ich denke schon dass Google versuchen wird so viel wie möglich seine Anwendungen offline-tauglich zu machen. Allem voran Gmail, Docs und Calendar. Die fehlende Offline-Verfügbarkeit ist schliesslich eines der größten Argument gegen Web-basierte Dienste.

  • funktioniert google gears inzwischen mit dem calendar?
    bei mir hat das mit der javascript-Funktion nicht geklappt :-/

Kommentare sind geschlossen.