YouTube bald auf deutsch: Erste Hinweise im Quelltext

YouTube
Im Juni dieses Jahres ging YouTube in 9 Sprachen an den Start und bietet seitdem den wichtigsten Ländern eine Oberfläche in ihrer eigenen Sprache. Natürlich sollte an diesem Tag auch die deutsche Version an den Start gehen, was aber damals leider von der GEMA verhindert worden ist. Mittlerweile hat man sich geeinigt und alles deutet auf einen baldigen Start hin. Erste Anzeichen sind jetzt im Quelltext aufgetaucht.

Länder-Auswahl
Seit der Lokalisierung gibt es in der oberen rechten Ecke von YouTube die Sprachauswahl mit den verschiedensten Flaggen. Die deutschen surfen immer noch mit der Standardeinstellung ohne Flagge, doch zumindest im Quelltext der Webseite ist der Eintrag für die deutsche Version schon vorhanden – auch das Icon für die Flagge ist schon hochgeladen.

if (locale != „de_DE“) unBold(„countryDiv_de_DE“);

Und so sieht die Flagge aus (Überraschung *g*)
deutsche Flagge bei YouTube

Ich denke die deutsche Oberfläche von YouTube ist schon seit Monaten bereit für den Start, es lag lediglich an den Streitereien mit der GEMA, die aber glücklicherweise beigelegt sind. Das einzige was den Start jetzt noch verzögert, dürften die anderen Länder auf der Releaseliste sein.

Stefan Keuchel:

Wir hoffen, dass Deutschland in der zweiten Welle in wenigen Monaten mit dabei ist

Nach dem Release im Juni meinte Googles Pressesprecher Stefan Keuchel, dass man inständig hofft dass die deutsche bei der 2. große Welle in wenigen Monaten mit dabei sein wird. Die deutsche Oberfläche wird also scheinbar zusammen mit vielen weiteren Ländern gestartet – und so lange hier noch nicht alles geklärt ist wird sich der Start wohl weiterhin verzögern…

» Posting und voller Quelltext bei MainPlog


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “YouTube bald auf deutsch: Erste Hinweise im Quelltext

  • Vielleicht lags auch daran, daß Youtube die Domain youtube.de und die Marke „Youtube“ in Deutschland gar nicht gehörte? Das hätte ein bißchen besser recherchiert sein können…

  • sagt mal, seit ihr heute alle auf dem Motzertrip oder was ist los ?

    der eine kann nicht lesen

    http://www.googlewatchblog.de/2007/08/27/zentralrat-der-juden-erwaegt-klage-gegen-youtube/

    und der andere bringt Kritik, die aber mit dem Wort „vielleicht“ anfängt, also selbst auch keinen Boden bestitzt. Darüber hinaus geht es um die Sprache der Oberfläche und die kann auch unter .com Deutsch sein. Die Domainendung hat doch nichts mit der Sprache zu tun. so ein Blödsinn. wie viele .de Domains gibt es die englisch sind !! Bleibt doch einfach beim Thema oder geht zu heise.de rumtrollen !

  • Danke für den Link vectrex. Sowas sehe ich leider öfter, auch per Mail. Ich schreibe über ein Thema, 1-2 Tage kommts im TV oder in der Zeitung an, und dann kommt „warum schreibt ihr darüber nix?…“ Vielleicht sollte ich anfangen den gleichen Beitrag noch einmal zu veröffentlichen wenn er aktuell wird .p

    @youtube_is_evil:
    Auch über youtube.de haben wir schon einige male geschrieben
    http://www.googlewatchblog.de/2006/10/12/google-uber-youtube-youtubede/
    http://www.googlewatchblog.de/2007/06/14/youtube-wahrscheinlich-ab-19-juni-youtubede-fuer-google/

    Und von wegen schlecht recherchiert: Es ist wirklich nur vielleicht der Grund – denn:
    14. Juni 2007: Google bekommt youtube.de
    20. Juni 2007: YouTube-Start in 9 Sprachen

    Es waren also mindestens 6 Tage Zeit. Übersetzt haben werden sie das schon vorher. Also daran lag es eindeutig nicht 😉 Da ist meine GEMA-Spekulation schon sehr viel realistischer.

  • Lass Dich nicht ärgern Jens, vectrex hats ja schon treffend geschrieben 🙂

    Und bitte geh nicht in Urlaub so schnell wieder, da fehlt einem sonst wieder was 🙂

  • Nur zur Information, da du es gerade ansprichst:
    Vom 24. September bis zum 1. Oktober bin ich wieder im Urlaub – leider der letzte dieses Jahr. Aber diesmal werde ich wahrscheinlich dazu kommen hier einige Artikel zu verfassen 🙂

    P.S. Gönn mir doch auch mal ein bißchen Freizeit .p

  • 😀
    neee nix hier Urlaub. Den kannst du gefälligst bei deinen lesern beantragen und nur bei zustimmung, darfst du uns verlassen. Ich habe die lange Dürre Zeit kaum ausghalten 😀
    neee wenn das jemand verdient hast dann du. Und solange du uns weiter versorgst, ist ja alles i.o.

  • Soll ich mich jetzt freuen oder mir Sorgen darüber machen dass ihr alle so abhängig von diesem Blog seid? .p

    @hebbet:
    Aber die muss ja auch jemand freischalten 😉 Und Stefan ist in letzter Zeit auch sehr stark eingebunden.
    Danke für deine Mithilfe 🙂

  • abhängig? süchtig!
    ich nerve schon meinen ganzen IT-Kurs, weil ich ständig irgendeinen Vortrag über Google halte 🙂
    Danke für die vielen Einsen die du mir beschert hast 😉

Kommentare sind geschlossen.