Spiegel-Selbstversuch: Ein Tag ohne Google

Google
Wahrscheinlich inspiriert von der Aktion One Day without Google hat sich ein Spiegel-Redakteur mal 24 Stunden lang von Google verabschiedet und alle Angebote, vorallem natürlich die Suchmaschine, gemieden. Als größter Konkurrent von Google hat sich in diesem Test überraschenderweise die französische Suchmaschine Exalead herausgestellt, und auch sonst konnte der Redakteur sehr gut auf Google verzichten.

Nicht nur die Suchmaschine sondern auch den Reader, den Webmail, den Kalender und die Office-Programme hat der Redakteur einen Tag lang durch die Konkurrenz ersetzt und konnte dabei recht gut auf die Angebote aus Mountain View verzichten. Der Artikel spiegelt derzeit sehr gut die Hauptkonkurrenten von Google wider und zeigt dass diese bei fast allen Punkten überlegen sind und mit Funktionen aufwarten können die Google noch nicht hat – anderherum ist es übrigens genauso.

Abschließen tut der Artikel mit dem Fazit:

Alles in allem: Nach einem Tag Google-Abstinenz vermisst man die Suchmaschine nicht so schmerzlich wie gedacht.

Zum Glück war das auf lange Sicht der letzte Tag ohne Google.

» Ein Tag ohne Google


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Spiegel-Selbstversuch: Ein Tag ohne Google

Kommentare sind geschlossen.