Youtube.fr wahrscheinlich ab 19. Juni + YouTube.de für Google


Der Start der europäischen YouTube-Versionen zeichnet sich vorallem in Frankreich und Deutschland immer mehr ab. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird YouTube Frankreich am 19. Juni an den Start gehen und auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz vorgestellt werden. Außerdem hat Google jetzt endlich die Domain YouTube.de nach einem längeren Rechtsstreit erhalten.

YouTube Frankreich
Google hat für den 19. Juni in Frankreich eine Pressekonferenz einberufen in der auch Marissa Mayer und Eric Schmidt zu Gast sein werden, was auf eine große Ankündigung hoffen lässt. Sicherlich dürfte es einige regionale Umsetzungen, allen voran YouTube, geben die an diesem Tag präsentiert werden. Wir dürfen uns also höchstwahrscheinlich am Montag auf die erste regionale YouTube-Version freuen 😉

YouTube Deutschland
Der deutsche Markt ist für YouTube ebenfalls nicht zu unterschätzen und gehört wohl zu den wichtigsten im europäischen Raum. Dass eine deutsche YouTube-Version kommen wird, wahrscheinlich ebenfalls am 19. Juni, dürfte klar sein – nur eben nicht welche zusätzlichen Inhalte es den Usern bieten wird, der deutsche TV-Markt hat sich ja schon selbst mit eigenen Portalen gut positioniert.

Bisher hat YouTube.de auf das Video-Portal VideoTube.de von Rudi Singer weitergeleitet. Zur Zeit ist die Domain bei der DeNic geparkt, wird aber demnächst wohl auf die deutsche YouTube-Version zeigen. Die Domain soll, nach der Klage, außergerichtlich an YouTube gegangen sein. Dabei ist sicherlich so einiges an Geld geflossen – wieviel genau unterliegt aber natürlich der Geheimhaltung.

Da es YouTube plötzlich so eilig hatte und es nicht auf ein Gerichtsverfahren angelegt hat können wir hoffen dass die Domain schon in den nächsten Tagen benötigt wird 😉

[Google Blogoscoped, heise]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Youtube.fr wahrscheinlich ab 19. Juni + YouTube.de für Google

Kommentare sind geschlossen.