Google Reader- und Feedburner-Ausfall = Integration?

Reader + Feedburner
In der offiziellen Übernahme-Bestätigung von Feedburner hat das Google-Team davon gesprochen dass Feedburner sich wunderbar in die verschiedensten Google-Dienste integrieren wird – dabei war auch die Rede vom Google Reader. Ganz zufällig sind gestern beide Dienste für jeweils 1 Stunde zur gleichen Zeit ausgefallen, was sicherlich kein Zufall gewesen ist…

Gestern Abend zwischen 22 und 23 Uhr war Feedburner zwar erreichbar und hat seine Arbeit getan, aber der Feed-Button mit der Abonnentenzahl wurde in der Zeit auf keiner Webseite angezeigt. Genau zur gleichen Zeit war der Google Reader bei ungefähr 50% aller Nutzer offline und es waren keine Feeds mehr vorhanden. Offiziell hat Google das Problem nach 1 Stunde behoben, ging aber nicht näher darauf ein woran es gelegen hat.

Ich denke dass das kein Zufall sein kann, vorallem bei diesen beiden Funktionen die sich wunderbar miteinander verbinden lassen würden. Einmal die Anzeige des Feeds selbst, und dann die Anzeige der Statistik über die Abonnenten-Anzahl. Ich denke die Googler haben die beiden Dinge gestern abend miteinander verbunden – oder es zumindest versucht.

Kann natürlich wirklich nur ein dummer Zufall sein, aber ich könnte mir vorstellen dass die Statistik-Seite des Readers mit mehr Daten aufwarten kann 😉

» Reader-Downtime


Teile diesen Artikel: