Nathan Stoll: Google News demnächst mit Videos

Google News
Nathan Stoll, einer der Entwickler bei den Google News hat in einem Interview einen kleinen Ausblick auf die zukünftigen Funktionen des News-Dienstes gegeben. So sollen in nicht all zu ferner Zukunft neben den Überschriften, Auszügen und gelegentlichen Fotos auch Videos zu jedem Thema zur Verfügung stehen – woher diese allerdings kommen sollen ist nicht bekannt.

In dem Interview wird Nathan die Frage nach dem Unterschied zwischen digg und den Google News gestellt, der auf den ersten Blick vielleicht für einige nicht ganz so offensichtlich ist. digg ist zwar auch immer brandaktuell, aber zeigt die einzelnen Themen eben immer nur aus einer Quelle an. Die Google News hingegen können zu nahezu jedem Thema hunderte weitere Quellen und Ansichten bieten.

Verbessern könnte man die News seiner Ansicht nach nur noch mit Videos und einigen Social-Network-Funktionen. Videos thematisch einzuordnen ist für einen Algorithmus natürlich sehr schwer, insbesondere wenn es keine Video-Beschreibung gibt au s der hervorgeht worum es überhaupt geht. Das YouTube-Team arbeitet laut Nathan aber hart daran – woran genau sagt er leider nicht.

Dass es möglich ist Videos als Newsquelle zu nutzen hat schon das Google Finance-Update gezeigt. Die News kommen hier zwar aus einer gesicherten Quelle und müssen nicht erst im Netz gesucht werden, aber das wird der richtige Weg sein. Mit einigen Parnterschaften könnte Google es sicherlich schaffen die TV-Sender zu überzeugen Nachrichtensendungen online zu stellen und diese den Google News zur Verfügung zu stellen.

» Interview bei Computerworld

[Google OS]

Nachtrag:
» Google News zeigt jetzt auch Videos


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Nathan Stoll: Google News demnächst mit Videos

Kommentare sind geschlossen.