Google Reader bald mit Suchfunktion + Trends-Link

Reader
Google besitzt einen Online-Feedreader, eine Blogsuche und parst täglich Millionen von Feeds. Trotzdem hat es das Suchmaschinen-Unternehmen bisher nicht geschafft dem Google Reader eine Suchfunktion zu verpassen. Das wird sich aber schon in wenigen Tagen ändern, denn es gibt erste Anzeichen für eine Suchfunktion.

In einer CSS-Datei des Readers hat ein User jetzt die Zeilen entdeckt die so lange erwartet worden sind, nämlich die Positionsangabe des Suchfelds. Wenn sich diese Angaben nicht mehr ändern – und das werden sie sicherlich nicht – wird das Suchfeld oben rechts neben dem Logo erscheinen – genau wie bei dem Reader Search Greasemonkey-Script.

Außerdem sind die Google Reader Nutzungsstatistiken jetzt endlich auch im linken Hauptmenü verlinkt und nicht mehr nur über die Startseite zugängig. Ist zwar nur eine kleine Änderung, aber war natürlich längst überfällig – gute Usability ist nämlich etwas anderes 😉

[Googlified]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Reader bald mit Suchfunktion + Trends-Link

Kommentare sind geschlossen.