3 neue Anzeigenformate für Click-to-Play Videobanner

AdSense
Pünktlich zum Geburtstag der Click-To-Play-Banner veröffentlicht das AdSense-Team 3 neue Banner-Formate mit integrierten Videos. Bisher waren alle Banner nahezu quadratisch, aber das ändert sich jetzt. Ab sofort gibt es Videos auch in länglichen Bannern, in den Skyscrapern und in den Wide Skyscrapern.

Banner

Neu an den Bannern ist, dass die Videos nur einen kleinen Teil des eigentlichen Banners einnehmen. Die Videos fügen sich, wenn man es richtig macht, perfekt in den eigentlichen Banner ein und lassen sich dann per Klick abspielen. Die eigentlichen Videos sind weiterhin quadratisch, die komplette Anzeige lässt sich so aber natürlich auf eine sehr viel größere Fläche ausweiten – geniale Idee, die aber natürlich nur bei AdSense neu ist. Andere Werbeplattformen nutzen solche Formate schon länger.

Hier die neuen Formate:
728 x 90 (Leaderboard)
120 x 600 (Skyscraper)
160 x 600 (Wide Skyscraper)

Weitere Formate:
300 x 250 (Medium Rectangle)
336 x 280 (Large Rectangle)
200 x 200 (Small Square)
250 x 250 (Sqare)

Ein Problem sehe ich jetzt in der Videogröße, da diese teilweise mit 120 Pixeln wirklich sehr klein gehalten ist und kaum etwas vom Inhalt erkennen lässt. Außerdem fällt der Play-Button nicht unbedingt zuerst ins Auge, so dass ein Großteil der User das Video wahrscheinlich niemals sehen wird und dem Webmaster die Einnahmen wegbrechen. Kann natürlich auch sein dass ich mich irre…

» Ankündigung im AdSense-Blog

[Googlified]


Teile diesen Artikel: