robots.txt: Orkut bald mit Picasa Web-Galerien?

Orkut +
Googles robots.txt-Datei gibt Hinweise auf eine weitere Integration zweier Angebote: Der Eintrag orkut/albums lässt vermuten dass die Picasa Web Albums demnächst bei Orkut integriert werden. Schon jetzt hat jeder Orkut-User die Möglichkeit Fotos hochzuladen und diese mit allen Usern zu teilen.

Seit Blogger die Web Albums nutzt wird klar dass Google dieses Angebot langfristig als Foto-Hoster für all seine Angebote nutzen möchte und wird. Da Orkut schon seit anfang an eine Fotoalbum-Funktion hat, die aber nicht wirklich komfortabel zu bedienen ist, ist es nur logisch dass hier die nächste Integration stattfindet.

Ob die Integration auch in anderer Richtung, also Orkut-Funktionen in den Web Albums, stattfindet glaube ich aber eher nicht. Eine 4. Suchvariante, suche in allen Orkut-Kontakten mit Galerie, wäre vielleicht ganz interessant – aber ich glaube nicht dass es dazu am Anfang kommen wird.

Soweit ich weiß ist es auch dass erste mal dass Orkut auf dem Google-Server überhaupt erwähnt wird, bisher lief ja alles unter der Domain orkut.com. Vielleicht kommt es jetzt endlich zum lang erwarteten Redesign, aber auch darauf mache ich mir mal lieber keine großen Hoffnungen…

[ZDNet-Blog]


Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “robots.txt: Orkut bald mit Picasa Web-Galerien?

  • Weiss nicht, was am Design von Orkut so falsch sein soll… einfach, klar, übersichtlich.
    Von daher passts doch ganz gut ins Konzept von Google.
    Man sehe sich hingegen Myspace an, ohne bleibende Sehstörungen geht da kaum eine Seite durch.

Kommentare sind geschlossen.