My Maps-Karten jetzt auch in den Maps-Suchergebnissen

Google Maps
Schon beim Start von My Maps wurde angekündigt dass die öffentlich erstellten Karten demnächst von jedermann durchsucht und gefunden werden können, und jetzt – 3 Wochen danach – ist die Suche offiziell in Google Maps integriert. Leider weist das ganze einige Lücken auf.

My Maps in den Suchergebnissen

Bei einer Maps-Suche wird auch weiterhin erst einmal der Content aus dem Branchenbuch und die Adressen aus Googles Maps-Datenbank durchsucht. Erst unter diesen Suchergebnissen findet sich der Link „See user-created content“ mit dem dann die von den Benutzern aus aller Welt erstellten Karten durchsucht werden. Der Unterschied zwischen den beiden Suchtypen wird durch die Farbe der Marker sichtbar gemacht – offizielle Einträge sind rot, selbst erstellt sind blau.

Hat man einen interessanten Eintrag in einer von einem User erstellten Karte gefunden kann mit einem Klick auch die komplette Karte des Users mit vielleicht noch anderen interessanten Einträgen gefunden werden. Findet man z.B. ein interessantes Restaurant in einer Karte ist es sehr wahrscheinlich dass es sich bei der Karte um einen kleinen Restaurant-Führer der Region handelt.

Leider hat das ganze eine große Lücke: Wenn in der offiziellen Maps-Datenbank kein Eintrag gefunden wird, wird kein Link zur User-Maps-Suche angeboten, obwohl ja gerade genau hier das Einsatzgebiet der persönlichen Karten gewesen wäre. Ich denke dass das in den nächsten Stunden oder Tagen behoben wird, aber so wie es jetzt ist hat das ganze ja keinen Sinn.

Außerdem scheinen noch nicht alle Maps indiziert worden zu sein, zumindest habe ich keine einzige von meinen erstellten Maps finden können. Vielleicht ist es aber auch wirklich so dass die Maps-Einträge erst dann relevant werden wenn sie von mehreren Usern gemacht werden – das hätte einerseits den Vorteil dass die Einträge eine höhere Qualität aufweisen und andererseits den Nachteil dass man so vielleihcht den einen oder anderen Geheimtipp nie zu Gesicht bekommt.

» Beispielsuche

[Google Blogoscoped]


Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “My Maps-Karten jetzt auch in den Maps-Suchergebnissen

  • mal ne frage…findet hier jemand meine einträge unter speyer ( speyer ist eine stadt in der pfalz ).
    wäre schön wenn mir einer bescheid geben könnte.
    gruß horst / pb press

Kommentare sind geschlossen.